Druckversion
15. August 2020
Lernwelten 28.05.2018

Prüfung der Straßenbahnfahrlehrer

Von wegen nur unsere TeilnehmerInnen müssen für Prüfungen lernen: Auch ich habe seit meinem Start bei der Akademie, fleißig über das Straßenbahnfahren gebüffelt. Ende April hatte ich das Vergnügen im Prüfungsgremium der VDV-Akademie für StraßenbahnfahrlehrerInnen zu sitzen.

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung
Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung

16 Männer und 1 Frau absolvierten von September 2017 bis April 2018 unseren Lehrgang zur Vorbereitung auf den/die Ausbilder/in BOStrab. In vier Präsenzmodulen tauchten sie in die Tiefen der Themen Recht, Markt und Kunde, Pädagogik und Kommunikation sowie Technik und Verkehr ein. Der Lehrgang soll die TeilnehmerInnen auf ihre Ausbilder-Tätigkeit in den Verkehrsunternehmen vorbereiten.

Aber zurück zur Prüfung: Zwei Tage lang waren wir als Prüfungsgremium in der Rolle der SchülerInnen, um den zukünftigen AusbilderInnen zu lauschen. Kreativität war gefragt, denn wir SchülerInnen sollen während der Lehrprobe nicht einschlafen, sondern mitmachen. Nichts mit grüner Tafel und Kreide, sondern selbstgebaute Modelle von Weichen und Schaltanlagen haben die Prüflinge mitgebracht. Die Modelle haben geleuchtet, sich bewegt und wurden mit viel Liebe und Engagement aufgebaut. Bei einigen Modellen durften wir auch die Knöpfe betätigen und haben so aktiv an der Lehrprobe teilgenommen.

So gibt es bei der VAG Nürnberg bereits seit Jahren eine autonom fahrende U-Bahn. Anhand eines Modells wurde uns vom Ausbilder gezeigt, wie die Sicherung der Schienen durch Lichtschranken funktioniert. Dabei musste die VAG Nürnberg auch darauf achten, mit welchem Einfallwinkel Tauben auf Schienen fliegen, damit nicht jedes Mal direkt Alarm in der Leitstelle ausgelöst wird.

Vielleicht suche ich mir ja noch einen Nebenjob bei der KVB als Stadtbahnfahrerin, denn wenn alle AusbilderInnen so kreativ den Lehrstoff erklären, dann macht Lernen doppelt Spaß. ;-) Ich gratuliere allen AusbilderInnen zu Ihrer bestandenen Prüfung. Weiter so!

Die Lehrprobe des Kollegen von der VAG Nürnberg
Die Lehrprobe des Kollegen von der VAG Nürnberg
Autor

Monique Heimann

Monique ist seit Januar 2018 bei der Akademie. Mit viel ‚Hakuna Matata‘ und einem lockeren Spruch hält sie alles in der Waage. Bei der Akademie kümmert sie sich um die Lehrgänge und steht den TeilnehmerInnen mit Rat und Tat zur Seite. Als Autorin für diesen Blog kann sie ein bisschen wie Karla Kolumna sein. Nur statt mit dem Motorroller ist sie gerne mit dem Zug unterwegs zu den Lehrgängen.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder