Druckversion
7. August 2020
HR 06.11.2019

2019 in Leipzig: Mein erster Personalkongress

September 2019. Mein erster Monat bei der VDV-Akademie. Für die ersten Wochen bekomme ich von meinen lieben Kollegen einen kleinen Fahrplan zur Eingewöhnung. Auch die erste Dienstreise ist schon geplant.

Entstehung der Sketchnote
Entstehung der Sketchnote

Ein Sprung ins kalte Wasser?

Nein, eine echte Chance die Branche direkt kennenzulernen. Der 9. Personalkongress in Leipzig steht an.

Das Thema?

Klingt super spannend: Leben, lernen und arbeiten in der Smart City. Davon habe ich schon einmal gehört. Ich bin gespannt, was die Keynote Speaker dazu zu sagen haben.

Die Aufgaben?

Ivo meint: „Vielleicht kannst du ja ein paar Fotos machen und ansonsten lass dich einfach berieseln.“ Tolles Angebot, aber ich finde es meinen schwer schuftenden Kollegen gegenüber irgendwie unfair „nichts zu tun“. Also überleg ich, was ich während der Veranstaltung so anstellen könnte. Ich wollte mich immer schon einmal im Bereich Sketchnotes ausprobieren. Vielleicht wäre das ja etwas für den Personalkongress. Gesagt. Getan. Von einigen interessierte Blicke und den ein oder anderen Schmunzler mit Blick auf mein Tablet begleitet zeichne ich drauf los. Währenddessen lasse ich mich von den unterschiedlichsten, spannenden Vorträgen inspirieren.

Ihr fragt euch, wie mein Fazit zum Personalkongress ausfällt?

Wow! Die Branche ist im Aufbruch und es gibt wahnsinnig tolle Ideen und mutige Wege, wie man den Fachkräftemangel überwinden und neues, motiviertes Personal gewinnen kann.

Was bleibt hängen?

Auf jeden Fall der umgedichtete Bruder-Jakob-Kanon und dass ich einen tollen Arbeitgeber und nette Kollegen habe (Nein, ich wurde nicht gezwungen das zu schreiben. ;)). Die wichtigste Botschaft: Der Mensch muss bei allem im Fokus stehen und ist die wichtigste Ressource der Unternehmen. Das heißt auch Hürden minimieren, auf individuelle Bedürfnisse eingehen und attraktive Angebote für Interessenten, Bewerber und Mitarbeiter schaffen. Die Digitalisierung kann zur Chancengleichheit beitragen.

Schlusswort: Seid mutig und habt Spaß!

Wie unsere Gastgeber, die Leipziger Verkehrsbetriebe, den VDV-Personalkongress wahrgenommen haben? Das seht Ihr in diesem YouTube Video, das die Azubis erstellt haben.

Autor

Catharina Goj

Catharina Goj

Catharina ist Mediendesignerin und damit einer der kreativen Köpfe bei der VDV-Akademie. Mit einem fröhlichen Lächeln sorgt sie dafür, dass alles schön aussieht. Vor ihr ist kein Medium sicher. Auf unseren Veranstaltungen findet man sie als rasende Fotografin, immer auf der Suche nach dem besten Motiv. Als gebürtige Münsteranerin ist das Fahrrad eins ihrer liebsten Verkehrsmittel. In Kombination mit Schwimmen und Laufen wird daraus auch mal ein Triathlon.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder