Druckversion
1. Februar 2023
04.08.2021

Du verstehst nur "Bahnhof"?

Pufferküsser? Trainspotter? Kneeling? Für neue Mitarbeiter*innen ist es nicht immer leicht sich im Fachjargon der Verkehrsunternehmen zurecht zu finden. Und aus dem Grund hat das Projekt eLearningÖV einen Vokabeltrainer entworfen. Denn der Vokabeltrainer hilft dabei die ÖPNV spezifischen Begrifflichkeiten spielerisch kennenzulernen und ermöglicht einen ersten Einblick in unsere spannende Branche. Und natürlich ganz nach dem Motto: Lernen darf Spaß machen.

Was kann der Vokabeltrainer?

In mehreren Memory-Spielen können Begrifflichkeiten Ihrer Definition zugewiesen werden, Sortieraufgaben helfen ein Verständnis für Spurweiten zu erhalten, Flashcards trainieren die gängigen Abkürzungen oder die verschiedenen Bus- und Bahnarten werden durch Drag and Drop Übungen unterschieden. Diese und viele weitere Spielereien warten auf ÖPNV-Neulinge, egal ob Auszubildende, Fahrdienst oder Verwaltungsmitarbeiter*innen.

Das Ziel vom Vokabeltrainer ist es ein möglichst umfassendes Bild von den ÖPNV spezifischen Begrifflichkeiten abzubilden. Deshalb gibt es hier eine Vielzahl an Kategorien, um den Nutzer*innen die Navigation zu vereinfachen.

 

Die Kategorien im Vokabeltrainer

Für wen ist der Vokabeltrainer gedacht?

Wir haben den Vokabeltrainer für unsere Branche entwickelt und somit für alle, die etwas Neues lernen möchten oder einfach das bereits vorhandenes ÖPNV-Wissen testen möchten. Der Vokabeltrainer soll Auszubildenden und neuen Mitarbeiter*innen helfen sich schneller im Verkehrsunternehmen zurechtzufinden und einen ersten Einblick in diese spannende Branche ermöglichen. Aber natürlich rufen wir auch die „alten Hasen“ auf Ihr Wissen zu testen. Kurz gesagt: jede*r ist herzlichst Willkommen den Vokabeltrainer zu nutzen.

So sieht das Memory-Spiel aus

Wer hat den Vokabeltrainer entwickelt?

Der Vokabeltrainer ist innerhalb des Projektes eLearningÖV – Netzwerk digitales Lernen in der Verkehrsbranche entstanden. Das Projekt ist Teil des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“. Der Vokabeltrainer wurde gemeinsam von den Projektpartnern BOGESTRA und VDV-Akademie entwickelt.

Wie komme ich zum Vokabeltrainer?

Der Vokabeltrainer liegt frei zugänglich auf der Projektwebseite von eLearningÖV. Einfach reinschnuppern und los geht’s. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Autor

Sonja Evang

Lernen darf Spaß machen – nach diesem Motto konzipiert und entwickelt Sonja Lernprodukte, als Didaktikerin in der VDV-Akademie. Sie probiert gerne neue Lernmethoden und -medien aus und natürlich darf in dem Kontext das Thema Gamification nicht fehlen. Denn damit beschäftigt die gebürtige Bonnerin sich nicht nur während der Arbeit, sondern auch in Ihrer Freizeit. Dabei ist es egal ob es sich um Klassiker wie Schach oder ein gutes Strategiespiel dreht - Hauptsache das Spiel ist spannend und der Spaß bleibt nicht aus.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder