Druckversion
22. September 2020

Rückblick auf die 3. VDV-Weiterbildungskonferenz

3. VDV-Weiterbildungskonferenz – Vernetzt lernen
© djama - stock.adobe.com

Düsseldorf, 27.09.2018

„Vernetzt lernen“ war das Motto unserer Weiterbildungskonferenz, das sich wie ein roter Faden durch das Programm zog. Im historischen Wasserwerk der Stadtwerke Duisburg hörten wir Impulsvorträge, z.B. von Doris Leinen. Sie erzählte über den Change der Unternehmenskultur bei DB Systel und wie wichtig Vernetzung dafür ist. Die Teilnehmer*innen vernetzten sich auch untereinander in den Barcamp Sessions, wo sie ihre Themen miteinander diskutierten.

Ein großes Thema war natürlich Lernen mit digitalen Medien. Darüber berichtete uns auch Mareike Heidemann-Jarosch über ihre Erfahrungen bei REWE Systems. Ein weiterer Vortrag kam von Diana Peßler, TV-Redakteurin für das Kinderfernsehen, die uns viele Tipps für Erklärvideos mit auf den Weg gab.

Wir lernten gemeinsam aber auch eine neue Methode kennen: Lego Serious Play. Susanne Nickel von Kienbaum baute mit uns unterschiedliche Legofiguren und weckte unseren Spieltrieb. Denn Intuition, Freude und Leichtigkeit machen das Lernen einfacher.

VDV-Akademie

Kamekestraße 37-39

Kamekestraße 37-39
50672 Köln

Telefon 0221 57979-173
Telefax 0221 57979-8173

Anfahrt