Druckversion
18. Dezember 2017

Rückblick auf den 8. VDV-Personalkongress

8. VDV-Personalkongress – Arbeit, Kultur, Technik
© msanca, K.C., Style-Photography | fotolia.de

Düsseldorf, 22.09.2017

Industrie 4.0, Mobilität 4.0: All das steht auch für die Digitalisierung und Vernetzung ganzer Wirtschafts- und Lebensbereiche. Doch was bedeutet der digitale Wandel für die Mitarbeiter der Verkehrsbranche? Und wie lassen diese sich mitnehmen? Der VDV-Personalkongress wollte auf diese Fragen erste Antworten geben – und vor allem einen weitergehenden Strategiediskurs in Sachen Human Ressources (HR) starten.

"Die Branche steht an einem Punkt, an dem sich große Chancen ergeben, wenn wir die Mitarbeiter mitnehmen und die richtigen Aus- und Fortbildungen schaffen." Gisbert Schlotzhauer, Vorstand der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft und Vorsitzender des VDV-Personalausschusses

 

VDV-Magazin
© VDV

Den ausführlichen Bericht finden Sie in der Ausgabe 5/2017 des VDV-Magazins oder online unter:

http://www.vdv-dasmagazin.de/story_06_2017-11-06_16-42-38.aspx

VDV-Akademie

Kamekestraße 37-39

Kamekestraße 37-39
50672 Köln

Telefon 0221 57979-173
Telefax 0221 57979-8173

Anfahrt