Druckversion
27. September 2021

Die VDV-Akademie im HOLM

House of Logistics & Mobility (HOLM)

Am 1. September 2021 hat die VDV-Akademie neben ihrer Zentrale in Köln einen zweiten Standort bezogen. Wir residieren im House of Logistics Mobility (HOLM) nahe des Frankfurter Flughafens. Das HOLM ist das interdisziplinär und vernetzt arbeitende Innovationszentrum mit dem Ziel, neue Chancen und Perspektiven für die Mobilität und Logistik der Zukunft zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, als Premiumpartner in diesem agilen und kommunikativen Umfeld unsere Strategien und Angebote entwickeln zu können.

Die VDV-Akademie wird mit ihrem BMBF-geförderten InnoVet-Projekt „UpTrain. Triale Weiterbildung – durchlässig, digital“ mit eigenen Räumlichkeiten im HOLM vertreten sein. Im Vordergrund steht insbesondere die Zusammenarbeit mit den Verkehrsunternehmen, Hochschulen und der Industrie im Projekt-Cluster RheinMainNeckar. Dort werden wir auch Teile der im Projekt entwickelten Qualifizierungen für zwei Berufsbilder veranstaltet.

Am 25. August unterzeichneten Michael Kadow, Geschäftsführer des HOLM, und Michael Weber-Wernz, Geschäftsführer des VDV-Akademie e.V. die entsprechenden Verträge.

Die VDV-Akademie freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihren Partnern aus Wissenschaft, Gesellschaft, Mobilität und Politik.

Michael Weber-Wernz und Michael Kadow, Geschäftsführer des HOLM, bei der Vertragsunterzeichnung
Michael Weber-Wernz und Michael Kadow, Geschäftsführer des HOLM, bei der Vertragsunterzeichnung

Ihr Ansprechpartner

Michael Weber-Wernz
Geschäftsführer VDV-Akademie

Telefon: 0221 57979-171

E-Mail schreiben