Druckversion
9. Dezember 2022

Auszeichnung für exzellentes Digitales Lernen im ÖV

Ausschreibung: 2. Auszeichnung für exzellentes Digitales Lernen im ÖV

Zum zweiten Mal wird die „Auszeichnung für exzellentes Digitales Lernen im ÖV“ durch die VDV-Akademie für die Verkehrsbranche vergeben. Seien Sie dabei und zeigen Sie Ihre Exzellenz im Bereich Digitales Lernen!

Die Siegerprojekte erhalten nicht nur Ruhm und Ehre, es gibt auch einen Pokal und Aufmerksamkeit zu gewinnen. So können wir gemeinsam Digitales Lernen in der Verkehrsbranche befördern und einander inspirieren. Die vorliegende Ausschreibung richtet sich an Unternehmen, die im ÖV tätig sind und bezieht sich auf Projekte, Produkte oder Konzepte des Digitalen Lernens, an denen ein Eigenanteil besteht. Die Einreichungen werden fair und umfangreich durch eine Fachjury bewertet. Alle detaillierten Informationen zur Bewerbung finden Sie in der Ausschreibung und dem darin enthaltenen Bewerbungsformular unten auf dieser Seite.

Bei Rückfragen steht Ihnen Sabrina Reuther von der VDV-Akademie zur Verfügung.

Alles Wichtige im Überblick

Kategorien

Die Auszeichnung für exzellentes Digitales Lernen im ÖV 2023 wird in den folgenden Kategorien ausgeschrieben:

  • Pflichtschulung (z. B. DSGVO, Sicherheitsunterweisung, Brandschutz, Compliance, IT-Sicherheit)
  • Lerneinheit mit Branchenbezug (z. B. neue Fahrzeuge, Weichenbefahrungen)
  • (Lern-)Innovation (offene Kategorie)

Fachjury

Die Fachjury wird von der VDV-Akademie gestellt, es sind also Mitarbeitende von VDV-Akademie. Sie ist deshalb von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bewertungskriterien

Die Fachjury wird die folgenden Kriterien bei der Bewertung betrachten:

  • Didaktik / Konzept
  • Design / Grafik
  • Interaktion
  • Funktionen / Programmierung (technische Umsetzung)
  • Storytelling
  • Anpassung an die Zielgruppe
  • Gesamteindruck
  • Transfer in die Praxis

Preisvergabe

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der 2. VDV-Bildungskonferenz, die im Sommer 2023 stattfindet.

Abgabetermin

Der späteste Abgabetermin ist der 01.02.2023 (Eingang bei der Redaktion). Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie direkt an Sabrina Reuther (reuther(via)vdv.de) versenden.

Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen

TypTitelDateigröße
pdfAusschreibung_Auszeichnung_fuer_exzellentes_Digitales_Lernen.pdf182 Kb

Ihre Ansprechpartnerin

Sabrina Reuther
Wissenschaftliche Referentin

Telefon: 0221 57979-106

E-Mail schreiben