Druckversion
20. November 2018

16. Betriebsleiterforum

22.10.2018 - 23.10.2018 in Nürnberg
16. Betriebsleiterforum
© VDV Akademie | Martin Kurtenbach

Es ist wieder soweit: Am 22. und 23. Oktober 2018 findet das 16. Betriebsleiter-Forum in Nürnberg statt –diesmal am Flughafen, dem Albrecht-Dürer-Airport. Das hat einen bestimmten Grund. Wir wollen einen Blick über den Tellerrand werfen und die Betriebssicherheitsmaßnahmen an einem Flughafen kennenlernen. Der Vortrag von Jan Bruns und Klaus Dotzauer wird abgerundet mit einer Führung durch den Nürnberger Flughafen, der aufgrund seiner Größe überschaubar ist.

Auch die anderen Themen sind wieder brandaktuell: Großschadens- und Katastrophenmanagement – wie das in Nürnberg gehandhabt wird, erklärt Ihnen Andreas May, Betriebsleiter der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Auch die IT-Sicherheit kommt nicht zu kurz. Achim Zeiner von der Fa. Plenum informiert zum neuen IT-Sicherheitsgesetz. Über den Einsatz von SUB-Unternehmen und die rechtliche Stellung der Betriebsleiter wurde schon sehr oft berichtet – welche Überwachungsaufgaben und welche Haftungsfragen für die Unternehmen bestehen, erklärt uns RA Dr. Christian Jung.

Auch die Technik kommt nicht zu kurz: Eike Barnefske von der HafenCity-Uni Hamburg referiert zum Thema Türspaltüberbrückung. Gemeinsame Energieversorgung für E-Bus und Stadtbahn? Dr.-Ing. Sven Klausner vom Fraunhofer Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme Dresden gewährt hier Einblicke.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Erfahrungsaustausch zum Thema Digitalisierung im Fahrdienst und in der Ausbildung. Nach einem Impulsvortrag besteht genügend Zeit zur Diskussion.

Themen

  • GUW+ Gemeinsame Energieversorgung für Stadtbahn und Elektrobus
  • Blick über den Tellerrand: Leitstelle und Betriebssicherheit am Flughafen
  • Besichtigungstour durch den Albrecht Dürer Airport Nürnberg
  • Großschaden- und Katastrophenmanagement bei der VAG
  • Der Gap-Filler zur Reduktion des Spalts zwischen Zug und Bahnsteig in Kurvenlagen
  • Einsatz von Sub-Unternehmern: Überwachungsaufgaben und Haftungsfragen für Konzessionsinhaber - u.a. Überwachung der Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten
  • Digitalisierung im Fahrdienst und in der Ausbildung – ein Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Stellvertretende Betriebsleiter und Betriebsleiteranwärter von Verkehrsunternehmen und Verbänden

Teilnahmegebühr

1.190,00 € zzgl. MwSt. Für Beschäftigte aus Unternehmen,die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 999,00 € zzgl. MwSt. Bildungsgutscheine der VDVAkademie sind anrechenbar.

Anmeldeschluss: ca. 4 Wochen vor dem Termin

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

16. Betriebsleiterforum (PDF)

Veranstaltungsort und Übernachtungen

Mövenpick Nürnberg Airport
Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg

99,– Euro pro Person und Nacht (21.-22.10.2018)
119,– Euro pro Person und Nacht (22.-23.10.2018)
im Einzelzimmer inkl. Frühstück
Wir haben ein Zimmerkontingent für Sie im Hotel reserviert.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Merkle
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben