Druckversion
12. Dezember 2018

9. Fahrlehrerkongress

Herausforderung zukünftige Verkehrsmärkte

26.11.2018 - 27.11.2018 in Wiesbaden
9. Fahrlehrer-Kongress

Bei unserem mittlerweile 9. Fahrlehrerkongress - dieses Jahr in Wiesbaden - haben wir wieder interessante Themen für Sie ausgesucht:

Wie funktioniert die Ausbildung bei der VGF in Frankfurt? Christian Wallner berichtet über digitale Ansätze in der Aus- und Weiterbildung. Wie funktioniert die RegioTram in Kassel? Zwei Systeme, zwei Betriebsleiter, zwei Fahrlizenzen und natürlich: Wo sind die Unterschiede in der Ausbildung? Abgerundet wird der erste Tag mit dem Thema E-Bus und einer Besichtigung bei den Kollegen in Wiesbaden vor Ort. Frank Gäfgen entführt uns in diese neue E-Welt.

Zur Zeit dreht sich fast alles um das Thema Digitalisierung. Auch wir haben das Thema auf dem Schirm – hauptsächlich am zweiten Tag. Der Arbeitskreis Fahrschule des VDV erar - beitet zur Zeit eine neue Schrift zur „Zukunftsorientierten Aus- und Weiterbildung von Fahr- und Betriebspersonal“. Wir sind gespannt, was uns Renate Backmann und Thomas Dietz präsentieren. Jessica Pöpping aus Dresden wird uns den aktuellen Stand der Prüfungsplattform für BOStrab- Fahrschulen vermitteln und Barbara Gagro einen Sachstand zu Blended Learning in Nürnberg.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf spannende Berichte.

Teilnahmegebühr

EUR 890,00- (zzgl. MwSt)
Teilnahmegebühren für Mitglieder der VDV- Akademie EUR 799,00- (zzgl. MwSt)

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke, Kaffeepausen
  • Mittagessen
  • Abendessen am 1. Tag

Veranstaltungsprogramm

Flyer 9. Fahrlehrerkongress

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Kontakt

ÖPNV Akademie GmbH
Institut für Personennahverkehr

Am Plärrer 27
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 - 209892
E-Mail schreiben
www.oepnv-akademie.de