Druckversion
20. November 2018

1. BME-VDV-Gleisanschluss-Konferenz

16.10.2018 - 17.10.2018 in Berlin
1. BME-VDV-Gleisanschluss-Konferenz
© Nikada, www.istockphoto.com

Die Zahl der Gleisanschlüsse in Deutschland ist erheblich zurückgegangen. Der Wagenladungsverkehr braucht aber ein ausreichendes Netz von Gleisanschlüssen und multimodalen Logistikknoten, um einen Beitrag zur Verkehrsverlagerung leisten zu können.

Die 1. BME-VDV-Gleisanschluss-Konferenz wird sich mit den Rahmenbedingungen und Zukunftsaussichten von Gleisanschlüssen (Industrie, Handel und Logistik) und multimodalen Logistikknoten beschäftigen.

Die zentralen Fragen dieser neuen Konferenz lauten:

  • Sind bessere politische und gesetzliche Rahmenbedingungen erforderlich?
  • Was muss sich auf der Angebotsseite verbessern, damit Gleisanschlüsse attraktiv sind?
  • Welche zusätzlichen Verkehre könnten über Gleisanschlüsse abgewickelt werden?
  • Welchen Beitrag leisten multimodale Logistikknoten für die Schiene?

Mehr Gehör verschaffen: Die Gleisanschluss-Charta

Gleisanschlüsse und multimodale Logistikknoten verdienen deutlich mehr Aufmerksamkeit in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Die Betreiber benötigen auch bessere Rahmenbedingungen und schienenbasierte Logistikangebote.

In Zusammenarbeit mit den Kooperationsverbänden soll eine Gleisanschluss-Charta erstellt werden, die sich im Detail mit den zentralen Themen rund um den Gleisanschluss beschäftigt.

Veranstaltungsprogramm + Übersicht Round Tables

TypTitelDateigröße
pdf1. BME-VDV-Gleisanschlusskonferenz 20181,29 Mb
pdfGleisanschlusskonferenz_RoundTable_2018.pdf703 Kb

Geschützter Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Schieffer

Heike Schieffer
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-103

E-Mail schreiben