Druckversion
5. Mai 2016
LehrgängeTagungenProjekteZertifizierungenPublikationenDie AkademieLernnetz

Aktuelles bei der VDV-Akademie


© Springer

Wie ticken Jugendliche 2016

Die neue Studie des SINUS-Instituts „Wie ticken Jugendliche 2016“, bei der die VDV-Akademie als Mitherausgeber fungiert, hat Jugendliche  zwischen 14 und 17 Jahren erstmals auch zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Das Ergebnis ist aus Sicht des Öffentlichen Personenverkehrs positiv: Der überwiegende Teil der Jugendlichen ist mit dem Bus- und Bahnangebot in Deutschland zufrieden und sieht im ÖPNV mehr als nur ein Beförderungsmittel. Die Jugendlichen haben eine pragmatische Sicht auf die Gestaltung ihrer Mobilität, unabhängig von ihrer jeweiligen Lebenswelt. Es gibt aber auch Kritik: Zu volle Bahnen und Busse, wenig komfortable Fahrzeuge, fehlendes WLAN, Unpünktlichkeit. Verbesserungspotenzial sehen die Jugendlichen auch im Informationsangebot. Ganzheitliche Mobilitäts-Apps, die sämtliche Angebote innerhalb einer Stadt vernetzen, gelten als wichtiges Element moderner Mobilität. Die Studie ist als OpenAccess digital frei verfügbar unter link.springer.com


© PostAuto Schweiz AG
Zukunftsszenarien autonomer Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr

Zukunftsszenarien autonomer Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr

Bis vor kurzem haben wir noch gezweifelt, ob das autonome Fahren tatsächlich kommt. Nun fragen wir uns, wann es kommt und viele erwarten es früher als gedacht. Wie positioniert sich die Politik? Welche Szenarien gibt es zu autonomen Fahrzeugen? Gibt es Erfahrungen von Verkehrsunternehmen? Wie weit ist die Forschung?
Der zweitägige Kongress verdeutlicht, warum das autonome Fahren ein wichtiges Thema für die Zukunft des öffentlichen Verkehrs ist. Sie lernen aktuelle Testergebnisse und angelaufene Projekte kennen und wir präsentieren aktuelle Erkenntnisse aus den Bereichen Wissenschaft, Verkehr und Politik. Machen Sie sich ein umfassendes Bild davon, wie autonome Fahrzeuge Ihr Leben ändern werden.

21./22. Juni 2016 in Berlin


Rückblick auf das VerkehrsCamp 2016: offener Austausch zur digitalen Kommunikation

Rückblick auf das VerkehrsCamp 2016: offener Austausch zur digitalen Kommunikation

Spannende Sessions, rege Diskussionen und eine gute Stimmung – das VerkehrsCamp 2016 hat all dies geboten. Die rund 80 Teilnehmenden haben sich gegenseitig inspiriert, so dass neue Ideen in die Unternehmen getragen werden. Im nächsten Jahr wird es eine Fortsetzung des Verkehrscamps geben. Mehr..


© VDV-Akademie
Erfolgreicher Lehrgangsabschluss zum/r Ausbilder/in BOStrab

Erfolgreicher Lehrgangsabschluss zum/r Ausbilder/in BOStrab

Am 15. und 16. April 2016 war es so weit. Nach insgesamt 13 Lehrgangstagen, im Zeitraum von September 2015 bis März 2016, stand für 12 Teilnehmer/innen des Lehrgangs zur Vorbereitung auf den /die Ausbilder/in BOStrab die Prüfung an. Diese bestand aus einer individuelle Lehrprobe und einem gruppenbezogenen Fachgespräch. Alle Prüflinge haben die Abschlussprüfung überaus erfolgreich bestanden und durften im Anschluss ihre Zertifikate zum/zur Ausbilder/in BOStrab in den Händen halten.

Für die VDV-Akademie war es der erste Lehrgang dieser Art. Wir freuen uns über die tollen Ergebnisse.
Der nächste Lehrgang startet im Herbst 2016.


© DVV Media Group
Handbuch "Marketing im ÖPNV"

NEU! Handbuch "Marketing im ÖPNV"

Das neue Handbuch "Marketing im ÖPNV" gibt einen Einblick in den ÖPNV-Markt und einen umfassenden Überlick zum Marketing sowie aktuellen Trends in der Branche.  Mehr..


istock © sswartz
Jahresprogramm Tagungen und Seminare 2016

Jahresprogramm Tagungen und Seminare 2016

In 2016 erwartet Sie wieder eine Fülle von Lehrgängen, Kongressen, Tagungen, Seminaren und Fachgesprächen. Unser vielfältiges Seminarangebot lädt Sie ein sich zu informieren, beruflich vorwärts zu kommen und ihren Horizont zu erweitern.

VDV-Akademie Programmübersicht 2016 (PDF)


© VDV-Akademie
Lehrgänge der VDV-Akademie

Übersicht der VDV-Akademie-Lehrgänge 2016/2017

Die VDV-Akademie hat wieder ein umfangreiches und hochkarätiges Lehrgangsangebot für die Weiterbildung in der Verkehrsbranche zusammengestellt. Die Übersicht des kompletten Lehrgangsprogramms 2016 finden Sie direkt hier (PDF).


 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

© destina | fotolia.de
ÖPNV-Angebote mittels IT-gestützter Anwendungen einfacher planen

ÖPNV-Angebote mittels IT-gestützter Anwendungen einfacher planen

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Planung und Bewertung von ÖPNV-Angebotsstrategien in ländlichen Räumen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur wurde ein Leitfaden zur Planung des ÖPNV in ländlichen Räumen erstellt, der Verfahren, Hinweise und Planungsinstrumente beinhaltet. Das Forschungsprojekt schult zu den Maßnahmen zu der Toolbox.

23. Mai 2016 in Köln 
20. Juni 2016 in Berlin


© vege | fotolia.de
Digitalisierung im ÖPNV

Smart Data in der ÖV-Marktforschung und Verkehrsprognose

Der digitale Wandel verändert Märkte und Geschäftsmodelle schneller und radikaler als es einigen Etablierten lieb sein kann. Über die Auswirkungen auf den ÖPNV wollen wir mit Ihnen in die Diskussion kommen. Mit wenig Aufwand und ganz locker. Aber mit pointiertem Input und digitalen Experten. In der Gesprächsreihe der VDV-Akademie „Digitalisierung im ÖPNV“.

14. Juni 2016 in Köln


© Gleiswerkstatt
Planung von BOStrab-Anlagen im Öffentlichen Raum

Planung von BOStrab-Anlagen im Öffentlichen Raum

Das Seminar bietet Grundlagen bis zur Entwurfsplanung von BOStrab Gleis- und Haltestellenanlagen. Denn schon in den ersten Planungsphasen von Betriebsanlagen nach BOStrab ist es wichtig, die innerstädtische Aufgabe ganzheitlich zu sehen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer Grundlagen und Planungsdetails zu Bahnübergängen, Betriebshöfen Fahrsignalanlagen, Unterwerke und Fahrleitungskomponenten.

28.06.2016 - 29.06.2016 in Würzburg


© Vaceslav Romanov | fotolia.de
5. Fachkongress Eisenbahnbetriebsleiter

5. Fachkongress Eisenbahnbetriebsleiter

Auch in diesem Jahr werden Vorträge zu aktuellen, in der betrieblichen Praxis bedeutsamen, Themen geboten. Beispielhaft seien an dieser Stelle die Themen Bahnübergangssicherung/Betriebsregelwerk/Abgrenzung der Pflichten Halter-ECM-EVU/Regelwerke und SNB. Den Abschluss des zweiten Tages bildet der „Klassiker“, die Rechts-Revue“ zu Fragen des Eisenbahnrechts.

30.06.2016 - 01.07.2016 in Kassel


© Stadtwerke Augsburg
Gestaltung urbaner Straßenbahninfrastruktur - Paradigmenwechsel einleiten

Gestaltung urbaner Straßenbahninfrastruktur - Paradigmenwechsel einleiten

Nur wenige andere Unternehmen sind im Alltagsbild einer Stadt so präsent wie ein Verkehrsunternehmen mit seiner Straßenbahninfrastruktur. Entsprechend wichtig ist es, bei der Gestaltung von Straßen, Trassen, Bahnanlagen, Halte- und Verknüpfungspunkten sowie Straßenbahnfahrzeugen neben funktionalen und ökonomischen Bezügen auch die ästhetische und emotionale Dimension in einem ganzheitlichen Konzept des gestalteten Straßenraums einzubinden.

06.07.2016 - 07.07.2016 in München


© Marek| fotolia.de
1. VDV-Weiterbildungskonferenz

1. VDV-Weiterbildungskonferenz

Ein spannender Prozess der Umgestaltung von beruflicher und akademischer Bildung hat begonnen. Gestalten sie ihn mit für unsere Branche: Qualifikationen, Kompetenzen und Potentiale der Menschen, auch unserer Beschäftigten, werden derzeit neu erfunden. Kommen Sie zu drei innovativen und kommunikativen Tagen Bildung 4.0, die Sie nirgendwo anders erleben werden.

06.07.2016 - 08.07.2016 in Köln


© Freepik.com | VDV
8. VDV-Marketing-Kongress - Wie sich Marktbearbeitung und Entscheidungsfindung im ÖPNV verändern werden

8. VDV-Marketing-Kongress - Wie sich Marktbearbeitung und Entscheidungsfindung im ÖPNV verändern werden

Welche Chancen und Grenzen gibt es für Marktbearbeitung und Kommunikation im ÖPNV? Der diesjährige VDV-Marketing-Kongress wird sich unter anderem mit folgenden Themen beschäftigen
− Trends im Online-Marketing
− Digitalisierung und ländlicher Raum
− Design Thinking – Neue Innovationsmethoden im ÖPNV
Neben kurzen Impulsvorträgen werden viele Workshops angeboten, so dass ein Erfahrungsaustausch in kleineren Gruppen möglich ist.

08.11.2016 - 09.11.2016 in Berlin


Bildungshunger

Bildungshunger

Als Mitglied der VDV-Akademie hat Ihr Unternehmen viele Vorteile.
Welche das sind, erfahren Sie hier.


weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare