Druckversion
31. März 2020
Beratung & Kontakt

Beratung & Kontakt

VDV-Akademie
Kamekestrasse 37 - 39
50672 Köln
0221 57979-173
akademie(via)vdv.de

Programmübersicht 2020

Programmübersicht

Die VDV-Akademie in Social Media

VDV-Akademie bei Twitter
VDV auf Facebook
VDV-Akademie auf XING
VDV-Akademie bei LinkedIn
VDV-Akademie auf YouTube
 

 

 

Links

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV)
VDV-Karriere
QualiVU
MIGEMA - Personalführung in Verkehrsunternehmen
ProMobiE - Professionelle Mobilitätsberatung
VDV Stiftung Führungsnachwuchs
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit

Informationen zu unseren Veranstaltungen

Köln, 13. März 2020

In unseren Verkehrsunternehmen werden zurzeit Präventionsmaßnahmen zur Einschränkung der Ausbreitung des Corona-Virus diskutiert und umgesetzt.

Um für die Teilnehmenden unserer Tagungen und Lehrgänge das Infektionsrisiko zu reduzieren, hat die VDV-Akademie beschlossen, vorerst keine Konferenzen, Tagungen und Seminare sowie Lehrgänge und Qualifizierungsmaßnahmen in Präsenzform zu veranstalten. Da aktuell auch nicht absehbar ist, wie die Entwicklung zeitlich verlaufen wird, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Diese Regelung betrifft ab sofort zunächst alle Konferenzen, Tagungen und Seminare, die für die Monate März und April geplant waren. Diese Veranstaltungen sind abgesagt und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Hierzu erhalten alle angemeldeten Teilnehmenden sehr zeitnah eine Information von der VDV-Akademie. Ob auch Konferenzen und Tagungen, die für die Monate Mai und Juni geplant sind, verschoben werden müssen, werden wir von der weiteren Entwicklung abhängig machen.

Lehrgänge und Qualifizierungsmaßnahmen, die noch nicht begonnen haben, werden in den Herbst 2020 verschoben. Laufende Lehrgänge werden ab der kommenden Woche im Online-Verfahren, also digital über das digitale Akademie-Lernnetz, mit Webkonferenzen, Webinaren und anderen technischen Möglichkeiten umgesetzt. Hierzu erhalten alle Teilnehmenden ebenfalls sehr zeitnah die notwendigen Informationen.

Geschäftsführung und Mitarbeitende der VDV-Akademie erachten dieses Vorgehen als unumgänglich, um verantwortungsvoll mit der aktuellen Lage umgehen zu können.

Wir werden Sie laufend über aktuelle Entwicklungen, die unsere Veranstaltungen betreffen, informieren. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Ansprechpersonen der VDV- Akademie zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit.

VDV-Akademie


Michael Weber-Wernz
Geschäftsführer


 

Veranstaltungshinweise

 

VDV/VPI-Digitalisierungskonferenz

VDV/VPI-Digitalisierungskonferenz Schienengüterverkehr – Potenziale und Herausforderungen

Die Digitalisierungskonferenz Schienengüterverkehr findet statt vor dem Hintergrund des viel diskutieren Kapazitätsausbaues des SGV in Deutschland, der CO2 Minderung im Verkehrssektor und der steigenden Anforderungen an die Marktteilnehmer im SGV. Hier bietet die Digitalisierung große Chancen, die Produktivität, Kapazität und Qualität zu optimieren und zu verbessern.

05.05.2020 in Berlin


Rechtswissen für Fahrausweisprüfer/innen
© Lars Zahner

Rechtswissen für Fahrausweisprüfer/innen

In dem Seminar für Praktiker/innen werden die Fragen zu folgenden Schwerpunktthemen bearbeitet: gültiger Fahrausweis, Schwarzfahrer - u. a. auch Behandlung minderjähriger Schwarzfahrer, die Rechte des/der Fahrausweisprüfenden, die Pflichten des/der Fahrausweisprüfenden. Außerdem widmen wir viel Zeit dem Erfahrungsaustausch, der fallbezogenen Diskussion und den Fragen der Teilnehmenden.

18.05.2020 - 19.05.2020 in Köln


Weiterbildung für Ausbilder/innen BOStrab und Fahrlehrer/innen

Weiterbildung für Ausbilder/innen BOStrab und Fahrlehrer/innen

In den zwei Tagen in Leipzig vertiefen wir Themen wie z.B. Verkehrsrecht oder die Kommunikation mit der Generation „Z“ für Lehrende. Die Themen Digitalisierung des Lernens und Modernisierung er Ausbildung stehen in diesem Jahr erstmals auf dem Programm. Der zweite Tag beginnt ebenfalls mit einem Novum: der Werksbesichtigung beim Straßenbahnhersteller HeiterBlick GmbH mit einem sehr interessanten Blick hinter die Kulissen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Abschlussrunde von Frau Backmann und Herrn Muske zur aktuellen Situation der Ausbilder/innen.

19.05.2020 - 20.05.2020 in Leipzig
29.09.2020 - 30.09.2020 in Leipzig
08.12.2020 - 09.12.2020 in Leipzig


Arbeitsrecht für Führungskräfte
© alphaspirit - stock.adobe.com

Arbeitsrecht für Führungskräfte Seminar für die Praxis

Angefangen beim arbeitsrechtlichen Grundverständnis beschäftigen wir uns im Laufe dieses eintägigen Seminars mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Begründung und Ausübung eines Arbeitsverhältnisses und werfen einen Blick auf Störungen und eventuell daraus resultierender Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Es erwartet Sie ein intensives Seminar im kleinen Kreis mit anderen Personalveranwortlichen in Köln.

17.06.2020 - 17.06.2020 in Köln


Workshop: Erfolgreich Mitarbeiter binden
© stock.adobe | Elnur

Workshop: Erfolgreich Mitarbeiter binden

Der Workshop wird Ihnen viele grundlegende Informationen zu diesem Topic zu liefern und Sie für die damit zusammenhängenden unternehmerischen Herausforderungen zu sensibilisieren. Wir informieren in Impulsvorträgen über die Ursachen von ungewollten Fluktuationen, erläutern den Status Quo in der Branche des Öffentlichen Verkehrs und entwickeln in Handson- Sessions praxisnahe Lösungsansätze für unerwünschte Fluktuation.

24.08.2020 in Köln


Seminar: Erfolgreich Mitarbeiter binden
© stock.adobe | Elnur

Seminar: Erfolgreich Mitarbeiter binden

Das Seminar wird u.a. Grundlagenwissen zu den Ursachen von ungewollter Fluktuation zu vermitteln, die Bedeutung von Mitarbeiterbindung erläutern und diese als Teil der Unternehmensstrategie begreiflich machen, Instrumente für einen unternehmensinternen Fluktuationscheck nahbringen, Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung vorstellen und diese auf Anwendbarkeit im Unternehmen prüfen. Die Teilnehmenden erhalten Überblick in einen umfassenden Maßnahmenkatalog. Am Ende des Seminars sind sie in der Lage für ihr Unternehmen Impulse zu setzen und Lösungsansätze zu konzipieren.

28.09.2020 - 29.09.2020 in Köln


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare