Druckversion
23. April 2019

Beratung & Kontakt

VDV-Akademie
Kamekestrasse 37 - 39
50672 Köln
0221 57979-173
akademie(via)vdv.de

Programmübersicht 2019

Programmübersicht

Die VDV-Akademie in Social Media

VDV-Akademie bei Twitter
VDV auf Facebook
VDV-Akademie auf XING
VDV-Akademie auf YouTube
RSS-Feed der VDV-Akademie
 

 

 

Links

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV)
VDV-Karriere
QualiVU
MIGEMA - Personalführung in Verkehrsunternehmen
ProMobiE - Professionelle Mobilitätsberatung
VDV Stiftung Führungsnachwuchs
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit

Aktuelles bei der VDV-Akademie

Qualifizierungsreihe „Koordinator/in Security ÖPV“ (VDV)
© Robert Kneschke

10 frische Security-KoordinatorInnen im ÖV

Im Juni 2018 sind Sie gestartet, unsere Absolventen der Qualifizierungsreihe "Security-KoordinatorIn im Öffentlichen Personenverkehr (VDV)". Anfang April 2019 dürfen wir nun 10 TeilnehmerInnen gratulieren.

Mediengestalter Digital/ Mediendesigner gesucht

- Gestaltung und Umsetzung von E-Learning-Inhalten
- Erstellung oder Bearbeitung von Medien
- Experimentieren mit neuen Lernformaten, Apps und Hardware


 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

Learning Journey – Eine Reise durch Berlins neue Arbeitswelten
©maria_savenko - stock.adobe.com

Learning Journey – Eine Reise durch Berlins neue Arbeitswelten

Auf unserer Reise wollen wir Mut und Inspirationen für neue Arbeitswege geben. Begriffe wie digitale Transformation oder Arbeitswelten 4.0 schwirren durch die Personalbüros. Traditionelle Arbeitsformen werden hinterfragt. Karrieremodelle greifen nicht mehr so wie früher. Viele Mitarbeitende bewerten das Verhältnis von Arbeit zu Freizeit mittlerweile anders.
Auf unserer Learning Journey begeben wir uns auf die Suche nach neuen Arbeitswelten in der Hauptstadt. Wir besuchen Startups, aber auch traditionelle Unternehmen.

13.05.2019 - 14.05.2019 in Berlin


Selbstführung – ein Pilotseminar
©Mario - stock.adobe.com

Selbstführung – ein Pilotseminar: Innovatives Führungsverständnis und wirksame Selbstführung für eine moderne Organisationswelt

Dieses Intensivseminar vermittelt die Grundlagen erfolgreicher Eigenführung. Im Mittelpunkt steht die Anwendung eines praxisnahen Modells („Die sieben Felder der Selbstführung“), wobei vielfältige Fallbeispiele und Praxistipps einen hohen Bezug zu Ihrem Führungsalltag garantieren. Ein Fragebogen unterstützt Sie bei der Analyse Ihrer persönlichen Stärken und Schwächen. Abschließend definieren Sie konkrete Schritte zur individuellen Optimierung Ihrer Selbstführung.

15.05.2019 - 16.05.2019 in Köln


5. VDV-Beschleunigungsseminar - Lichtsignalsteuerungen für den ÖV leistungsfähig planen und Qualität sichern
© janvier - stock.adobe.com

5. VDV-Beschleunigungsseminar – Lichtsignalsteuerungen für den ÖV leistungsfähig planen und Qualität sichern

Ein verlässlicher Betrieb bei Bus und Straßenbahn – trotz vielfältiger Störungen im Oberflächenverkehr – und eine hohe Wirtschaftlichkeit sind tägliche Herausforderungen. Kommen Sie zu dieser Fachtagung, lernen Sie von den Beispielen, diskutieren Sie mit den Referenten und bewerten Sie die Entwicklungen zum digitalen Stadtverkehr – zum besseren Gelingen ihres nächsten Projektes.

20.05.2019 - 21.05.2019 in Kassel


4. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im öffentlichen Verkehr
© DmiT, chesky, Mikko Lemola, www.fotolia.de

4. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im öffentlichen Verkehr

Der 4. VDV- Zukunftskongress zum autonomen Fahren im ÖPNV stellt die Perspektive des öffentlichen Verkehrs, der Städte und der Kundinnen und Kunden in den Vordergrund. Die Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen wurde von der Politik angekündigt – es gilt die Sichtweise der ÖV Brancheeinzubringen und die Chancen zu nutzen ohne die Risiken zu verschweigen.

22.05.2019 - 23.05.2019 in Berlin


Geschlossener Oberbau bei BOStrab-Anlagen
© WerkStadtMobilität

Geschlossener Oberbau bei BOStrab-Anlagen – Grundlagen- und Basisseminar

Vom Oberbau und dem ihn tragenden Unterbau von Gleisanlagen erwarten Verkehrsunternehmen, die Straßenbaulastträger der jeweiligen Kommunen sowie Ingenieur- und Planungsbüro eine hohe Lebensdauer ohne Einschränkungen der Gebrauchstauglichkeit.
Die Teilnehmer dieses Seminars erlangen grundlegende Kenntnisse in den Bereichen des Erdbaus und des Oberbaus von eingedeckten Gleisanlagen. Dabei erhalten Sie auch praxisnahe Einblicke in die maßgeblichen Richtlinien.

28.05.2019 - 29.05.2019 in Köln


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare