Druckversion
23. Februar 2019

Beratung & Kontakt

VDV-Akademie
Kamekestrasse 37 - 39
50672 Köln
0221 57979-173
akademie(via)vdv.de

Programmübersicht 2019

Programmübersicht

Die VDV-Akademie in Social Media

VDV-Akademie bei Twitter
VDV auf Facebook
VDV-Akademie auf XING
VDV-Akademie auf YouTube
RSS-Feed der VDV-Akademie
 

 

 

Links

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV)
VDV-Karriere
QualiVU
MIGEMA - Personalführung in Verkehrsunternehmen
ProMobiE - Professionelle Mobilitätsberatung
VDV Stiftung Führungsnachwuchs
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit
Das Portal zur Fachkräfte-Offensive
Initiative Neue Qualität der Arbeit

Aktuelles bei der VDV-Akademie

Rückblick auf die 10. VDV-Konferenz Elektrobusse

Rückblick auf die 10. VDV-Konferenz Elektrobusse

Mit einem erneuten Besucherrekord endete die 10. VDV-Konferenz und Fachmesse „Elektrobusse – Markt der Zukunft!“. Mit über 600 Gästen, elf ausgestellten Elektrobussen und insgesamt etwa 60 Ausstellern ist diese Fachmesse die größte ihrer Art in Europa.

Gepr. Fachwirt/in Personenverkehr und Mobilität (IHK)
© fotolia | Sebastian Rothe, AA+W

Gepr. Fachwirt/in startet im September 2019

Zum vierten Mal startet der Lehrgang, noch gibt es freie Plätze. Sichern Sie sich so Ihre berufliche Entwicklung. Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die Prüfung der Industrie- und Handelskammer zum/r Gepr. Fachwirt/in Personenverkehr und Mobilität (IHK) vor.


 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

Fortbildung für Ausbilder/innen nach BKrFQV - Werkzeugkoffer für Schulungssequenzen
© Cigdem | de.fotolia.com

Fortbildung für Ausbilder/innen nach BKrFQV - Werkzeugkoffer für Schulungssequenzen

Die neuesten Änderungen der Verordnung zum Berufskraftfahrer-Qualifikations- Gesetz (BKrFQV) sehen vor, dass auch die Ausbilder/innen der Berufskraftfahrer/ innen sich regelmäßig fortbilden. Dies gilt nicht nur für anerkannte Fahrlehrer/innen, dies gilt für alle Personen, die Fahrerinnen und Fahrer nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) qualifizieren. Hierfür sind alle vier Jahre 24 Lerneinheiten à 60 Minuten vorgesehen.

12.03.2019 - 13.03.2019 in Bochum


6. VerkehrsCamp - Das BarCamp für Verkehrsunternehmen zu digitaler Kommunikation

6. VerkehrsCamp – Das BarCamp für Verkehrsunternehmen zu digitaler Kommunikation

Experten aus Verkehrsunternehmen und -verbünden aus der DACH Region lernen sich kennen, diskutieren und profitieren von den Erfahrungen und gemein sam entwickelten Lösungen.  Im Vordergrund werden dieses Jahr gleich mehrere spannende Themen stehen: Personalmarketing: Tausende offene Jobs in unserer Branche, wie kriegen wir sie unter die Leute? Online-Kommunikation und Vertrieb: Intelligent über die App oder Social Media Tickets verkaufen – Geht das? Messbarkeit von Online-Werbung: Immer noch stiefmütterlich behandelt, gibt es eine smarte Lösung fürs Messen?

27.03.2019 - 28.03.2019 in Essen


LehrfahrerIn - kein Beruf, aber eine Berufung!
© Markus Modlmeir

LehrfahrerIn – kein Beruf, aber eine Berufung!

Das Seminar spricht Themen an, die für Lehrfahrerinnen und Lehrfahrer wichtig sind: Was müssen Lehrfahrer wissen und wie sollen sie ihre „Lehrer“- Rolle ausfüllen. Das notwendige Fachwissen wird vermittelt, das eigene Verhalten hinterfragt, Methoden der Wissensvermittlung vorgestellt. Lassen Sie sich überraschen: Es erwartet Sie ein interessantes Seminar, das Theorie, Praxis und Erfahrungsaustausch vereint.

02.04.2019 - 03.04.2019 in Köln


1. VDV-Betriebs-Symposium
© Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

1. VDV-Betriebs-Symposium

Das Know-How im Betriebsausschuss des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen ist vielseitig und fachlich fundiert, denn viele kluge Köpfe treffen dort zusammen. Es ist Zeit, dieses Wissen in die Branche zu tragen und zu teilen. Unsere drei großen Themen des Symposiums betreffen Sie alle: Steigende Fahrgastzahlen - eine Herausforderung für den Betrieb; Ausbildung von Fahrbediensteten in der Zukunft; Automatisierung im Bahn- und Busbetrieb.

02.04.2019 - 03.04.2019 in Mannheim


Das Betriebsregelwerk EVU (BRW) – Intensivseminar zu Grundlagen und Neuerungen
© WoGi, www.fotolia.de

Das Betriebsregelwerk EVU (BRW) – Intensivseminar zu Grundlagen und Neuerungen

Das „Betriebsregelwerk EVU (BRW)“ ist seit Dezember 2015 in Kraft und dient seitdem als Verbandsempfehlung für jenes Regelwerk (EVU), das die Eisenbahnverkehrsunternehmen ab diesem Zeitpunkt in eigener Verantwortung erstellen, um ihren Sicherheitspflichten nachzukommen und die Forderung der TSI OPE in deren Geltungsbereich zu erfüllen. Unsere Seminare zum BRW richten sich vor allem an Personen aus der Leitungs- und Planungsebene aus EVU, die neu in diese Funktionen einsteigen. Neben den Grundlagen zum BRW werden jedoch auch aktuelle Neuerungen und Tendenzen der Weiterentwicklung aufgezeigt.

29.04.2019 - 29.04.2019 in Frankfurt am Main


Learning Journey – Eine Reise durch Berlins neue Arbeitswelten
©maria_savenko - stock.adobe.com

Learning Journey – Eine Reise durch Berlins neue Arbeitswelten

Auf unserer Reise wollen wir Mut und Inspirationen für neue Arbeitswege geben. Begriffe wie digitale Transformation oder Arbeitswelten 4.0 schwirren durch die Personalbüros. Traditionelle Arbeitsformen werden hinterfragt. Karrieremodelle greifen nicht mehr so wie früher. Viele Mitarbeitende bewerten das Verhältnis von Arbeit zu Freizeit mittlerweile anders.
Auf unserer Learning Journey begeben wir uns auf die Suche nach neuen Arbeitswelten in der Hauptstadt. Wir besuchen Startups, aber auch traditionelle Unternehmen.

13.05.2019 - 14.05.2019 in Berlin


5. VDV-Beschleunigungsseminar - Lichtsignalsteuerungen für den ÖV leistungsfähig planen und Qualität sichern
© janvier - stock.adobe.com

5. VDV-Beschleunigungsseminar – Lichtsignalsteuerungen für den ÖV leistungsfähig planen und Qualität sichern

Ein verlässlicher Betrieb bei Bus und Straßenbahn – trotz vielfältiger Störungen im Oberflächenverkehr – und eine hohe Wirtschaftlichkeit sind tägliche Herausforderungen. Kommen Sie zu dieser Fachtagung, lernen Sie von den Beispielen, diskutieren Sie mit den Referenten und bewerten Sie die Entwicklungen zum digitalen Stadtverkehr – zum besseren Gelingen ihres nächsten Projektes.

20.05.2019 - 21.05.2019 in Kassel


4. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im öffentlichen Verkehr
© DmiT, chesky, Mikko Lemola, www.fotolia.de

4. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im öffentlichen Verkehr

Der 4. VDV- Zukunftskongress zum autonomen Fahren im ÖPNV stellt die Perspektive des öffentlichen Verkehrs, der Städte und der Kundinnen und Kunden in den Vordergrund. Die Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen wurde von der Politik angekündigt – es gilt die Sichtweise der ÖV Brancheeinzubringen und die Chancen zu nutzen ohne die Risiken zu verschweigen.

22.05.2019 - 23.05.2019 in Berlin


Geschlossener Oberbau bei BOStrab-Anlagen
© WerkStadtMobilität

Geschlossener Oberbau bei BOStrab-Anlagen – Grundlagen- und Basisseminar

Vom Oberbau und dem ihn tragenden Unterbau von Gleisanlagen erwarten Verkehrsunternehmen, die Straßenbaulastträger der jeweiligen Kommunen sowie Ingenieur- und Planungsbüro eine hohe Lebensdauer ohne Einschränkungen der Gebrauchstauglichkeit.
Die Teilnehmer dieses Seminars erlangen grundlegende Kenntnisse in den Bereichen des Erdbaus und des Oberbaus von eingedeckten Gleisanlagen. Dabei erhalten Sie auch praxisnahe Einblicke in die maßgeblichen Richtlinien.

28.05.2019 - 29.05.2019 in Köln


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare