Druckversion
9. Februar 2016
LehrgängeTagungenProjekteZertifizierungenPublikationenDie AkademieLernnetz

Aktuelles bei der VDV-Akademie


© vege | fotolia.de
Digitalisierung im ÖPNV

VDV-Akademie-Gesprächsreihe - Digitalisierung im ÖPNV

Der digitale Wandel verändert Märkte und Geschäftsmodelle schneller und radikaler als es einigen Etablierten lieb sein kann. Über die Auswirkungen auf den ÖPNV wollen wir mit Ihnen in die Diskussion kommen. Mit wenig Aufwand und ganz locker. Aber mit pointiertem Input und digitalen Experten. In einer neuen Gesprächsreihe „Digitalisierung im ÖPNV“. Für 2016 sind bereits fünf Termine geplant. Den Auftakt machen wir am 18. Februar 2016 in Berlin.


1. VDV-Weiterbildungskonferenz

1. VDV-Weiterbildungskonferenz

Hiermit möchten wir Sie auf die 1. VDV-Weiterbildungskonferenz aufmerksam machen. Wie werden wir morgen lernen? Braucht die Weiterbildung noch Ordnung und System?- sind nur einige der zentralen Fragen, die wir mit Ihnen diskutieren möchten. Neben Plenumsvorträgen, Pecha Kucha-Sessions und einem BarCamp haben wir auch eine spannende Podiumsdiskussion für Sie vorbereitet.

6./8. Juli 2016 in Köln - Save the Date!


istock © sswartz
Jahresprogramm Tagungen und Seminare 2016

Jahresprogramm Tagungen und Seminare 2016

In 2016 erwartet Sie wieder eine Fülle von Lehrgängen, Kongressen, Tagungen, Seminaren und Fachgesprächen. Unser vielfältiges Seminarangebot lädt Sie ein sich zu informieren, beruflich vorwärts zu kommen und ihren Horizont zu erweitern.

VDV-Akademie Programmübersicht 2016 (PDF)


© VDV-Akademie
Lehrgänge der VDV-Akademie

Übersicht der VDV-Akademie-Lehrgänge 2016/2017

Die VDV-Akademie hat wieder ein umfangreiches und hochkarätiges Lehrgangsangebot für die Weiterbildung in der Verkehrsbranche zusammengestellt. Die Übersicht des kompletten Lehrgangsprogramms 2016 finden Sie direkt hier (PDF).


 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

© Sergey Nivens, fotolia.de
Krisenmanagement im Verkehrsunternehmen

Krisenmanagement im Verkehrsunternehmen - Ein Intensivworkshop

Wir möchten mit unserem 4-tägigen Workshop der operativen Ebene im Verkehrsunternehmen die Möglichkeit bieten, sich auf eine Krisensituation vorzubereiten. In Arbeitsgruppen und mit erfahrenen Referenten wird anhand eines Krisenszenarios der komplette Ablauf in der Theorie durchgespielt.

23.02.2016 - 26.02.2016 in Hamburg


© H. Hondius
Elektrobusse – Markt der Zukunft

7. VDV-Akademie Konferenz Elektrobusse – Markt der Zukunft! & ElekBu 2016
Electric Buses – Market of the Future!

Immer mehr Verkehrsunternehmen im In- und Ausland beginnen mit der Erprobung von ÖPNV-Bussen mit alternativen Antriebstechnologien im betrieblichen Einsatz. Insbesondere werden Batteriebusse getestet, da diese energieeffizient, lärmarm und lokal schadstofffrei sind und in den nächsten Jahren mit signifikant fallenden Batteriepreisen angesichts der Entwicklung bei anderen Verkehrsträgern gerechnet werden kann.

29.02.2016 - 01.03.2016 in Berlin


© DVB AG
Lehrfahrer und Lehrfahrerin – kein Beruf, aber eine Berufung!

Lehrfahrer und Lehrfahrerin – kein Beruf, aber eine Berufung!

Das Seminar spricht Themen an, die für Lehrfahrerinnen und Lehrfahrer wichtig sind: Was müssen Lehrfahrer wissen und wie sollen sie ihre „Lehrer“-Rolle ausfüllen. Das notwendige Fachwissen wird vermittelt, das eigene Verhalten hinterfragt, Methoden der Wissensvermittlung vorgestellt.

03.03.2016 - 04.03.2016 in Hamburg


© Milous, istockphoto.com
Rechtswissen für Betriebsleiter/innen BOKraft/BOStrab

Rechtswissen für Betriebsleiter/innen BOKraft/BOStrab

Dieses Seminar ermöglicht eine optimierte Einschätzung und Handhabung der rechtlichen Risiken und Möglichkeiten in Ihrer Tätigkeit als Betriebsleiter. Die Vielzahl an Gesetzen, Verordnungen und sonstigen Rechtsvorschriften verschleiert oft dahinter stehende, systematische Grundsätze, die eine wichtige und hilfreiche Orientierung für das sichere Manövrieren im juristischen Dickicht sind.

18.04.2016 - 19.04.2016 in Köln
29.08.2016 - 30.08.2016 in Köln


© VDV Akademie | Martin Kurtenbach
Betriebshöfe und Werkstätten – Verbesserungen und technische Neuheiten

Betriebshöfe und Werkstätten – Verbesserungen und technische Neuheiten

Der VDV-Ausschuss für Betriebshöfe und Werkstätten hat dieses Seminar erneut konzipiert, um die auf den Betriebshöfen und Werkstätten des ÖPNV verantwortlichen Mitarbeiter (technische Geschäftsführer, Werkstattleiter, Meister) bei ihrer Aufgabe zu unterstützen. Dabei werden aktuelle Themen der Technik, der Ausbildung und der Betriebshofinfrastruktur vorgestellt.

19.04.2016 - 20.04.2016 in Leipzig


© VDV-Akademie

VerkehrsCamp - Das BarCamp für Verkehrsunternehmen zu Social Media & digitaler Kommunikation

Das VerkehrsCamp geht 2016 in die dritte Runde. Und wieder stehen der aktive und offene Austausch und die Vernetzung der Akteure aus den Verkehrsunternehmen und Verbünden im Vordergrund. Thematisch geht es rund um Social Media und die digitale Kommunikation von Verkehrsunternehmen – zum Beispiel in den Bereichen Kundendialog, Marketing und Unternehmenskommunikation.

20.04.2016 - 21.04.2016 in Essen


© Karsten Reichenbacher
Grundlagen der Betriebswirtschaft für Ingenieure und Technische Angestellte

Grundlagen der Betriebswirtschaft für Ingenieure und Technische Angestellte

Um Grundbegriffe der Betriebswirtschaft zu kennen, zu verstehen und richtig einzusetzen, bieten wir dieses Einsteigerseminar an. Betriebswirtschaftliche Entscheidungskriterien treten verstärkt in den Vordergrund. Es zählt nicht mehr nur die Technik sondern immer mehr sind bei Entscheidungen auch von Ingenieuren und Technischen Angestellten betriebswirtschaftliche Einflüsse und Vorgaben vorrangig.

21.04.2016 - 22.04.2016 in Köln


© eugenesergeev, fotolia.de
Betreuung von Mitarbeitern nach „Extremerlebnissen“ Qualifizierung für interne Erstbetreuer

Betreuung von Mitarbeitern nach „Extremerlebnissen“ - Qualifizierung für interne Erstbetreuer

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von den Unternehmen für diese Aufgabe benannt wurden oder noch benannt werden sollen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und sozialer Kompetenz. Sie besitzen Kenntnisse der Betriebsabläufe sowie Grundlagenwissen in Kommunikation und Gesprächsführung.

25.04.2016 - 25.04.2016 in Köln


© andrea church, fotolia.de
Grundlagen Eisenbahnverkehr

Grundlagen Eisenbahnverkehr

Ziel der Veranstaltung ist es in erster Linie, interessierten Mitarbeitern aus den Bereichen Spedition/Bahnspedition, Operateure und verladende Wirtschaft, Kenntnisse des Eisenbahnverkehrs zu vermitteln, die für das „Tagesgeschäft“ unabdingbar sind.Zur Zielgruppe des Seminarangebotes zählen selbstverständlich auch Mitarbeiter aus Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

30.05.2016 - 03.06.2016 in Köln


© VDV-Akademie/ Martin Kurtenbach
Fahrlehrer-Weiterbildung für Straßen-/Stadt- und U-Bahn

Fahrlehrer-Weiterbildung für Straßen-/Stadt- und U-Bahn

Zur Professionalisierung der Fahrlehrer als Aus- und Weiterbildungsexperten gehört eine regelmäßige berufliche Qualifizierung. In den zwei Tagen in Leipzig vertiefen wir einige Themen wie die Bereiche Verkehrsrecht oder den Bereich Train the Trainer sowie die Problematik der Prüfungsangstbewältigung. Wie immer wird großer Wert auf Diskussionsrunden und den Austausch unter den Teilnehmern gelegt.

31.05.2016 - 01.06.2016 in Leipzig


Bildungshunger

Bildungshunger

Als Mitglied der VDV-Akademie hat Ihr Unternehmen viele Vorteile.
Welche das sind, erfahren Sie hier.


weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare