Druckversion
4. Dezember 2016
LehrgängeTagungenProjekteZertifizierungenPublikationenDie AkademieLernnetz
VDV Akademie

Das Kompetenzsiegel

Das Kompetenzsiegel der VDV-Akademie

Nach positiver Bewertung durch die Gutachter erfolgt die Ausstellung des Kompetenz-Siegels durch die VDV-Akademie sowie die Zertifikatsübergabe an Ihre Aus- und Weiterbildungsstätte. Gleichzeitig erfolgt die Eintragung in die Referenzliste VDV-Akademie-zertifizierter Aus- und Weiterbildungsstätten.

Kompetenz-Siegel – Erteilung und Nutzungsrechte

Das Kompetenz-Siegel wird in deutscher Sprache erstellt. Die Ausstellung des Zertifikats in anderen Sprachen und/oder mit Ihrem Unternehmens-Logo kann auf Anfrage erfolgen. Mit der Erteilung des Kompetenz-Siegels, das eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren hat, kann optional ein Nutzungsrecht zur Verwendung des Kompetenzsiegels auf Geschäftsbriefen und Werbemitteln eingeräumt werden.

Aufrechterhaltung des Kompetenz-Siegels

Zur Aufrechterhaltung der Gültigkeit des Zertifikats sind jährlich mindestens folgende Leistungen durch die Aus- und Weiterbildungsstätte zu erbringen:

  • Erstellung eines Jahres-Management-Berichts und Weiterleitung an die VDV-Akademie
  • Gebührenfreie Teilnahme an den jährlichen Management-Treffen von Gutachtern, zertifizierten Aus- und Weiterbildungsstätten und der VDV-Akademie

Nach drei Jahren besteht die Möglichkeit einer Rezertifizierung der Aus- und Weiterbildungsstätte. Hier wird auf Basis der letzten Managementberichte und der aktuellen Version des betrieblichen Kompetenzhandbuchs ein Begutachtungsaudit vor Ort durchgeführt. Nach erfolgreicher Begutachtung wird das Kompetenzsiegel für weitere drei Jahre erteilt.

Ihr Ansprechpartner

Michael Weber-Wernz
Geschäftsführer VDV-Akademie

Telefon: 0221/57979-171

E-Mail schreiben