Druckversion
29. Juni 2017

Vorbereitungslehrgang zum ÖPNV-Controller

ÖPNV-Controller/in
© VDV-Akademie

Die Anforderungen an eine vorausschauende Steuerung der Verkehrsunternehmen auf Basis definierter Kennzahlen nehmen ständig zu. Nicht zuletzt durch die zunehmende Marktorientierung im Rahmen der Auftragsvergabe und des dauerhaft bestehenden Kostendrucks seitens der Aufgabenträger. Aus diesen Rahmenbedingungen sind ÖPNV spezifische Controlling Kompetenzen nicht nur praktische Notwendigkeit, sondern sogar ein Wettbewerbsvorteil.

Zielsetzung

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten die VDV Akademie e.V. und die ÖPNV Akademie GmbH einen mehrstufigen Fortbildungskurs zum zertifizierten Manager ÖPNV Controlling an. Dieser beinhaltet in 13 Schulungstagen eine fundierte Qualifizierung, die sowohl Quereinsteigern als auch fundierten Praktikern einen deutlichen Kompetenzzuwachs garantiert. Dies wird einerseits durch die in der Branche bekannten Trainer Frau Yvonne Tenta und Herrn Klaus Dotzauer gewährleistet, zum anderen durch die inhaltliche Begleitung und Prüfungsabnahme durch die Akademien ÖPNV und VDV gemeinsam mit der Europäischen Fachhochschule in Brühl.

Nutzen

Für den Teilnehmer und das Unternehmen werden in einer kompakten Form die relevanten und ÖPNV-spezifischen Controlling-Inhalte fundiert und praxisnah vermittelt. Damit unterscheidet sich der Lehrgang deutlich von anderen, nicht branchenspezifischen Angeboten am Markt: Die Teilnehmer können ihre Erfahrung einbringen und ihre Erkenntnisse unmittelbar umsetzen.

Ablauf

VDV-Akademie GmbH und ÖPNV Akademie GmbH bieten deshalb einen mehrstufigen, in fünf Module aufgeteilten Fortbildungslehrgang zum zertifizierten Manager ÖPNV-Controlling an. In 12 Lehrgangs­tagen erhalten Praktiker aus den Verkehrsunternehmen eine kompakte Qualifizierung, die die rele­vanten und ÖPNV-spezifischen Controllinginhalte fundiert und praxisnah vermittelt.

Die Prüfung wird an der Europäischen Fachhochschule Brühl abgenommen.

Zielgruppe

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die entweder direkt im Controlling / Rechnungswesen / in der Planungsabteilung tätig sind, oder die im Rahmen ihrer Führungsverantwortung die Entscheidungen fachlich noch stärker durchdringen wollen.

Termin 2017

Der Lehrgang umfasst 12 Seminartage, verteilt auf vier Blöcke sowie eine Zertifizierungsprüfung.

Der nächste Lehrgang startet am 19. Oktober 2017.

Weitere Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung finden Sie im Flyer, den Sie auf dieser Seite herunterladen können.

Teilnahmegebühr

EUR 3.700.- (* EUR 3.440.-) zzgl. MwSt. für die 4 Blöcke (inkl. Prüfung),
einzelner Block EUR 1.200.- (* EUR 1.110.-) zzgl. MwSt.

* Gebühr für Mitglieder der VDV-Akademie, Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar.
Die Verpflegung wird separat je Lehrgangsblock abgerechnet. Das gemeinsame Abendessen am 1. Tag jedes Lehrgangsblocks ist kostenfrei.

Dieser Lehrgang wird von der VDV-Akademie GmbH in Kooperation mit der ÖPNV Akademie GmbH und der Europäischen Fachhochschule, Brühl, durchgeführt.

Flyer mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdfVorbereitungslehrgang zum ÖPNV-Controller278 Kb

 

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Börgel

Nina Börgel
Lehrgangsmanagement und Bildungskonzepte

Telefon: 0221 57979-175

E-Mail schreiben