Druckversion
19. Juni 2021

Frauen in der Mobilitätsbranche

Für die Podcast-Reihe „Frauen in der Mobilitätsbranche“ haben wir im Frühjahr vier Gesprächspartnerinnen eingeladen. Wir möchten mit der Reihe Sichtbarkeit und natürlich auch Hörbarkeit für weibliche Stimmen in der Mobilitätsbranche schaffen. Denn in unserer Branche gibt es bereits Vielfalt: vielseitige Tätigkeitsfelder, diverse Lebensentwürfe- und Berufswege und unterschiedlichste Menschen.

Mit Claudia Falkinger von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben wir über Innovationen in der Branche gesprochen und wie Frauen diese in der Branche vorantreiben können.

Christina Becker, Marketingleiterin bei der Hamburger Hochbahn AG, möchte, dass der ÖPNV als Lifestyle-Marke gesehen wird. Dafür arbeitet sie täglich an mitreißender, überzeugender Kommunikation.

Anne Rückschloß von der Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) ist Leiterin des Geschäftsbereichs Organisation. Ihr Wunsch ist es, Menschen ans Ziel zu bringen und Frauen in die „Männerdomäne“ ÖPNV.

In der letzten Folge der vierteiligen Serie schweifen wir mit Carmen Maria Parrino, Geschäftsführerin Vertrieb Nahverkehr bei der DB Vertrieb GmbH, in die Ferne. Wir sprechen mit ihr über den weiblichen Blick auf die Verkehrswelt und schmieden Zukunftspläne.

Hat Ihnen der Podcast gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unseren Kanal auf Spotify oder iTunes abonnieren - und natürlich über Ihre positive Bewertung.

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben