Druckversion
9. Dezember 2022

Folge 63: Bildungstrialog - Mobilität und Bildung in Europa

Veröffentlichungsdatum: 02.06.2022

In unserer Reihe „Bildungstrialog“ unterhalten wir uns mit verschiedenen Akteur*innen aus der Mobilität, die für die Aus- und Weiterbildung in der Branche unterwegs sind.

In der ersten Folge richten wir den Blick auf die Mobilität und Bildung in Europa bzw. in der EU. Lassen sich Aus- und Weiterbildungen zwischen den europäischen Ländern vergleichen, sodass z. B. Busfahrer*innen oder Triebfahrzeugführer*innen auch in einem anderen Land fahren dürfen? Welche EU-Richtlinien gibt es, dass ein grenzüberschreitender Verkehr problemlos möglich ist? Welche Maßnahmen sind dafür unbedingt erforderlich?

Um diese Fragen und viele mehr zu beantworten, haben wir mit Brigitte Ollier, UITP, und Eckard Voss, wmp Consult, gesprochen.

Jetzt reinhören!

Hier finden Sie das Audiotranskript zur Folge.

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben