Druckversion
18. August 2022

Folge 65: Bildungstrialog-Bildungspolitik im Eisenbahnsektor

Veröffentlichungsdatum: 07.07.2022

In der zweiten Folge des Bildungstrialogs spricht unser Geschäftsführer Michael Weber-Wernz mit zwei Vertretern der beiden Eisenbahngewerkschaften, Matthias Zeyner von der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und Matthias Meier von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Wir reden mit unseren Gästen über die Anforderungen der Aus- und Weiterbildung im Zuge der Digitalisierung und Automatisierung. Beide sind sich beim Thema Bildung sehr einig. Dabei geht es um folgende Fragen: Welche Rolle spielt dabei die nationale Weiterbildungsstrategie der Bundesregierung? Welche Kompetenzen müssen Mitarbeitende zukünftig haben?

Außerdem wird deutlich, welche wichtige Rolle lebenslanges und selbstgesteuertes Lernen dabei spielen.

Jetzt reinhören!

Hier finden Sie das Audiotranskript zur Folge.

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben