Druckversion
23. Februar 2024

Folge 99: Das Deutschlandticket und sein Potenzial

Veröffentlichungsdatum: 25.01.2024

Im vergangenen Jahr klangen die vermeintlichen Schlagzeilen zum Deutschlandticket ungefähr so: Finanzierung überfordert Verkehrsunternehmen. Erweiterung von Nutzergruppen problematisch. Erster Landkreis möchte aussteigen. Zum Glück ist dies alles nicht passiert.

Nachdem wir Anfang Mai 2023 mit Daniel Ackers vom VDV eTicket-Service (ETS) über die Einführung gesprochen haben, unterhalten wir uns in dieser Folge mit Alexander Möller, Geschäftsführer ÖPNV im VDV, über das Potenzial des D-Tickets aus Unternehmens- aber auch Kund*innensicht. Die Finanzierung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Der VDV diskutiert aktuell mit der Politik – schließlich ist die Finanzierung erstmal nur bis Ende 2025 sichergestellt. Ende offen.

Die Unsicherheit, wie es weitergeht, lässt viele Menschen zögern, ein Abo abzuschließen. Verkehrsunternehmen stehen bereit, neue Angebote für Fahrgäste zu konzipieren und die Tariflandschaft zu überdenken. Das setzt aber voraus, dass das Deutschlandticket dauerhaft Bestand hat. Hier sind weiterhin Bund und Länder am Zug.

Jetzt reinhören!

Shownotes:

Podcastfolge 83: Deutschlandticket.

Hier geht es zum Audiotranskript der Folge.

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: +49 (0)221 57979-124

E-Mail schreiben