Druckversion
20. Oktober 2021

Folge 44: Strategisches Personalpapier

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2021

„Es lohnt sich im ÖPNV anzuheuern.“, sagt Dr. Sabine Groner-Weber. Das ist vermutlich jedem Menschen klar, der sich mit der Verkehrswende auseinandersetzt und einem sinnstiftenden Job nachgehen möchte. Der öffentliche Verkehr bietet viele arbeitnehmerfreundliche Facetten, hinzukommen viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Aber wie gewinnen wir das richtige, dringend notwendige Personal für den öffentlichen Verkehr? Dazu hat der VDV-Ausschuss für Personalwesen das Strategische Personalpapier entwickelt. Es setzt Impulse und unterstützt so die Verkehrsunternehmen bei der Rekrutierung neuer Mitarbeitenden.

Johannes Büchs, eigentlich Kinderfernsehmoderator, wird den 10. VDV-Personalkongress vom 26.-28. Oktober 2021 in Köln moderieren und hat vorher bei Frau Dr. Sabine Groner-Weber und Paul Hemkentokrax nachgefragt, was das strategische Personalpapier des VDV-Ausschusses beinhaltet und was es für die Branche bedeutet. Beide Interviewten waren an der Erstellung beteiligt.

Jetzt reinhören!

Sie haben Interesse an einer Weiterbildung im Bereich des öffentlichen Verkehrs?
https://www.vdv-akademie.de/lehrgaenge/

Sie haben Interesse an einem Job im öffentlichen Verkehr?
https://www.in-dir-steckt-zukunft.de/

Sie möchten beim 10. VDV-Personalkongress dabei sein?
https://www.vdv-akademie.de/tagungen/10vdv-personalkongress/

 

Hier finden Sie das Audiotranskript zur Folge.

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben