Druckversion
7. Juli 2022

Folge 51: Ausbildung "Psychologische Erstbetreuung"

Veröffentlichungsdatum: 06.01.2022

Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen an denen auch Fahrzeuge des ÖPNV beteiligt sind, z.B. wenn ein PKW plötzlich die Busspur kreuzt. Ein solches Erlebnis kann für Fahrerinnen und Fahrer eine hohe psychische Belastung sein.

Daher gibt es in Verkehrsunternehmen psychologische Ersthelfende, die im Ernstfall vor Ort sind und mögliche Wege aufzeigen, wie die Betroffenen mit dem Erlebten umgehen können.

In dieser Podcastfolge sprechen wir mit Ina Schönke, Notfallpsychologin in der betrieblichen Sozialberatung der Hamburger Hochbahn AG, wie eine Ausbildung in der psychologischen Erstbetreuung aussehen kann, welche Voraussetzungen nötig sind und wie eine Betreuungskette aussieht.

In Kooperation entwickelten Hamburger Hochbahn AG, VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) und VDV-Akademie eine digitale Lerneinheit, die die Ausbildung der psychologischen Erstbetreuung unterstützt.

Jetzt reinhören!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Web-Based-Training:

https://www.vdv-akademie.de/digitaleslernen/erstbetreuung-nach-unfaellen-und-extremerlebnissen/

Hier finden Sie das Audiotranskript zur Folge.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben