Druckversion
7. August 2020

Folge 02: Wo geht die Mobilität nach Corona hin?

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2020 – Dauer: 14 Minuten

Eine Konsequenz der Corona-Krise sind die fehlenden Einnahmen des Nahverkehrs. Die wirtschaftlich schlechte Lage der Mitgliedsunternehmen des VDV hat in der vergangenen Woche medial für Aufmerksamkeit gesorgt. Titel, wie „Verkehrsunternehmen brechen die Einnahmen weg“ oder „ÖPNV mit drastischen Verlusten“ waren zu lesen.

In der zweiten Folge unseres Podcasts „Nächster Halt“ haben wir mit Martin Schmitz (Geschäftsführer Technik im VDV) und Dr. Jan Schilling (Geschäftsführer ÖPNV im VDV) einen Blick in die Zukunft, die Zeit nach Corona gewagt.

Wir haben nachgefragt, was nach dem Shutdown kommt. Wie lange braucht es, um den ÖPNV wieder hochzufahren? Werden Menschen sorgenfrei in Busse und Bahnen steigen? Wie werden wir mit Themen wie Klimawandel und Verkehrswende umgehen? Kann die Krise vielleicht auch als Chance, beispielsweise für Digitalisierung gesehen werden?

Ihre Ansprechpartner

Catharina Goj

Telefon: 0221 57979-124

E-Mail schreiben

Rafael Wedemeyer

Rafael Wedemeyer

Telefon: 0221 57979-107

E-Mail schreiben