Druckversion
23. September 2020
Sie sind hier: StartseiteTagungen

6. VDV-Omnibustage

08.12.2020 - 09.12.2020 in Kassel

Die Anforderungen an den Betrieb einer Busflotte steigen vor dem wirtschaftlichen und klimapolitischen Hintergrund immer weiter. Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen und auch, um ein wenig in die Zukunft zu schauen, haben wir bei der Programmplanung Wert darauf gelegt, möglichst viele und aktuelle Themen anbieten zu können.

  • Herr Martin Schmidt von der Vestischen Straßenbahnen GmbH wird in bewährter Form den „Eisbrecher“ verkörpern, indem er in seinem Impulsvortrag die Anstöße und Verlinkungen der einzelnen Themen darstellt.
  • Die Themen „Innovation und Technik“, „Brandschutz“ und "Luftreinhaltung und Klimaschutz" werden in Kurzvorträgen à 20 Minuten vermittelt, um die angestrebte Vielfältigkeit zu realisieren und um die Themen von mehreren Seiten zu beleuchten.
  • Wir freuen uns, dass in diesem Jahr Kassel unser gastgebendes Unternehmen ist.
  • Damit Sie Zeit zum gegenseitigen Austausch haben, laden wir Sie am Ende des ersten Tages zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Gerne hätten wir gemeinsam mit Ihnen die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft besichtigt, dies ist aufgrund von Covid-19 in diesem Jahr leider nicht möglich.

Teilnahmegebühr

895,00 € zzgl. MwSt.
Für Mitglieder der VDV-Akademie gilt der Sonderpreis von 765,00 € zzgl. MwSt. Tagungspauschalen. Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar.

Anmeldeschluss: 15. November 2020

Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung müssen 50% der Teilnahmegebühr  berechnet werden. Bei Rücktritt in der Woche vor der Veranstaltung kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Programm und Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdf6._VDV-Omnibustage_2020.pdf208 Kb

Veranstaltungsort und Übernachtungen

Hotel Grand La Strada Kassel
Raiffeisenstraße 10
34121 Kassel

Preis pro Übernachtung exkl. Frühstück 89,00 € im Einzelzimmer zzgl. lokale Gästetaxe. Das Frühstück kostet 15,00 € extra, buchbar vor Ort.

Die Übernachtungskosten sind von den Teilnehmern zu übernehmen.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Balck
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben