Druckversion
19. Oktober 2017
Sie sind hier: StartseiteTagungen

8. VDV-Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder

06.11.2017 - 07.11.2017 in Bremen
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)
8. VDV-Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder
© Lumina Images | de.fotolia.com

Vom 06. bis 07. November findet zum achten Mal die VDV-Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder statt. Sie werden einen Mix aus spannenden Plenumsvorträgen und aktiven Workshops vorfinden.

Wirtschaft und Gesellschaft werden in großer Geschwindigkeit durch die Digitalisierung verändert. Es entstehen neue Anforderungen an Arbeiten und Lernen. Auszubildende müssen mehr denn je auf das Leben in der digitalen Arbeitswelt vorbereitet werden. Im Rahmen der Herausforderungen, widmet sich unsere Konferenz auch diesem Thema. Welche berufl ichen Karrieren in Zeiten der Digitalisierung gibt es? Wie sieht die Zukunft der Berufsbildung aus? Und wie können neue Technologien in die Ausbildung integriert werden?

Um mit den Anforderungen der Digitalisierung umgehen zu können, muss auch das betriebliche Ausbildungspersonal entsprechend geschult werden. Aber welche medienpädagogischen Kompetenzen benötigt das betriebliche Ausbildungspersonal? Diese und weitere spannende Fragen werden wir auf der Konferenz beantworten.

Auch nicht fehlen darf die beabsichtigte Neuordnung des Berufs Kaufmann/-frau für Verkehrsservice sowie die Diskussionen um die Berufsbilder Eisenbahner im Betriebsdienst und Fachkraft im Fahrbetrieb. Wir freuen uns auf viele Impulse.

Und dann ist auch noch Ihre Teilnahme gefragt – Seien Sie auch Part der Konferenz! Im Rahmen von Workshops werden Sie als Teilnehmer zu Teilgebern. Sie gestalten aktiv die Inhalte und Themen, die Sie aus Ihrem Alltag und Ihren Unternehmen mitbringen. Bauen Sie Ihr Netzwerk aus und diskutieren Sie mit uns und den Teilnehmern, wie sich die Ausbildung entwickeln wird.

Sie sehen – ein vielseitiges Programm erwartet Sie! Wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppe

Gerne begrüßen wir Sie im Swissotel in Bremen, als Ausbilder/in, Personalverantwortliche, Vorstände, Geschäftsführer/innen oder Betriebsräte oder einfach, weil Sie Interesse an dem Thema Ausbildung in Verkehrsbetrieben haben.

Teilnahmegebühr

649,00 € zzgl. MwSt.
Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 545,00 € zzgl. MwSt.
Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar.
Für Berufsschullehrer/innen haben wir ein kleines Sonderkontingent eingerichtet. Die Teilnahmegebühr liegt hier bei 199,00 € zzgl. MwSt. Bitte erfragen Sie, ob noch Plätze zu diesem Tarif frei sind.

Anmeldeschluss: 06. Oktober 2017

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung müssen 50% der Teilnahmegebühr sowie etwaige Hotelkosten berechnet werden. Bei Rücktritt in der Woche vor der Veranstaltung kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie: Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdf8. VDV-Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder1,02 Mb

Veranstaltungsort und Übernachtung

Swissôtel Bremen
Hillmannplatz 20
28195 Bremen
E-Mail: reservations.bremen(via)swissotel.com

Für unsere 8. VDV-Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder am 06. - 07. November 2017 in Bremen haben wir im Swissôtel Bremen ein Abrufkontingent für Sie reserviert. Die Zimmer werden bis zum 11.09.2017 vorgehalten. Bitte nehmen Sie daher Ihre Buchung im Hotel mit dem beigefügten Formular rechtzeitig vor. Der Preis für Übernachtung inkl. Frühstück beträgt 115,00 € im Einzelzimmer.

Hotelreservierung (PDF)

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 


Ihre Ansprechpartnerin

Nina Börgel

Nina Börgel
Veranstaltungsmanagement und Bildungskonzepte

Telefon: 0221 57979-175

E-Mail schreiben