Druckversion
17. Mai 2022
Sie sind hier: StartseiteTagungen

6. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im Öffentlichen Verkehr / 6th VDV Congress on Future Autonomous Driving within Public Transport- Save the Date

24.05.2022 - 25.05.2022 in München (ausgebucht)

6. VDV-Zukunftskongress Autonomes Fahren im Öffentlichen Verkehr / 6th VDV Congress on Future Autonomous Driving within Public Transport

Phoenix, San Francisco, Shenzen, Tel Aviv – Hamburg? Robo-Taxi-Dienste befinden sich weltweit auf dem Vormarsch und starten den Regelbetrieb in ausgewählten Metropolen. Mit dem Gesetz zum autonomen Fahren wurde im letzten Jahr auch für Deutschland der Grundstein für die Einführung autonomer Verkehrsangebote gelegt, insbesondere für Anwendungen in bestimmten Betriebsbereichen, wie es der ÖPNV darstellt.

Doch wird Deutschland mit dem neuen Rechtsrahmen weltweit wirklich die Nummer 1 beim autonomen Fahren? Wie weit ist der Stand der Umsetzungen bei den Ministerien, Behörden, Technologiefirmen, Fahrzeugherstellern, Städten und Verkehrsunternehmen? Und vor allem: Wie geht es voran beim „Level 4“ autonomem Fahren im ÖPNV. Wann werden Level-4-Fahrzeuge für Betreiber öffentlicher Verkehrsangebote verfügbar sein? Kann die Robo-Shuttle-Revolution starten oder welche Meilensteine sind noch zu erreichen?

All das werden Schwerpunkte auf dem 6. VDV-Zukunftskongress zum autonomen Fahren am 24./25. Mai 2022 in München sein. Es erwarten sie wieder spannende Updates zu autonomen Fahrzeugen im ÖPNV für Straße und Schiene und zahlreichen Projekten aus Deutschland, Europa und der Welt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Stand und den Entwicklungen der Technik. Diskutieren Sie mit uns die Strategien von internationalen Mobilitätsanbietern, die Erkenntnisse aus laufenden Pilotprojekten und die aktuellen Forschungsergebnisse der Wissenschaft. Pflichttermin für alle Interessierten der Mobilität der Zukunft! Und endlich – aber sicher – wieder in Präsenz. Dieses Mal in München und für ein paar Glückliche auch mit der Möglichkeit einer spannenden Besichtigung vor Ort.

Alle Vorträge werden simultan deutsch/englisch gedolmetscht.

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Verkehrsunternehmen, Stadt- und Verkehrsplanung, sowie Kommunalverwaltung; Bundes- und Landespolitik sowie -Verwaltung, Hochschulangehörige, Industrie- und Branchenvertreter, Technische Dienste, Beratung


Ausgebucht: "Besichtigung der Argo.AI Teststrecke (begrenzte Teilnehmerzahl) Bitte beachten Sie, dass diese Besichtigung bei der Buchung mit ausgewählt werden muss, sofern diese gewünscht ist. Die Zusage hierfür seites der VDV-Akademie erfolgt separat und erst nach schriftlicher Bestätigung, aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen."
Argo.AI - Wartungsallee 17, 85356 München-Flughafen

____________________________________________________________________________________

Phoenix, San Francisco, Shenzen, Tel Aviv - Hamburg? Robo-taxi services are on the rise worldwide and are starting regular operations in selected metropolises. Last year, the “Gesetz zum autonomen Fahren” (law on autonomous driving) also laid the foundation for Germany to introduce autonomous transport services, especially for applications in certain operational areas, such as public transport.

But will Germany really become the world's number 1 in autonomous driving with the new legal framework? What is the state of implementation at the ministries, authorities, technology companies, vehicle manufacturers, cities and transport companies? And above all: how is "Level 4" autonomous driving in public transport progressing? When will Level 4 vehicles be available for public transport operators? Can the robo-shuttle revolution start or what milestones are still to be reached?

All these will be focal points at the 6th VDV Future Congress on Autonomous Driving on 24/25 May 2022 in Munich. Once again, you can expect exciting updates on autonomous vehicles in public transport for road and rail and numerous projects from Germany, Europe and the world. Get an idea of the state of the art and the developments in technology for yourself. Discuss with us the strategies of international mobility providers, the findings from ongoing pilot projects and the latest research results from the scientific community. A must for all those interested in the mobility of the future! And finally - but surely - back in a face-to-face event. This time in Munich and for a lucky few also with the possibility of an exciting on-site visit.

All presentations will be simultaneously interpreted in German/English.

Target group: Employees from transport companies, urban and transport planning, as well as local government; federal and state politicians and administrators, university staff, industry and sector representatives, technical services, consultants.

Fully booked: Tour of the Argo.AI test track (limited number of participants) Please note that this tour must be selected when booking if it is desired. The VDV Academy will confirm this separately and only after written confirmation due to the limited number of participants.
Argo.AI - Wartungsallee 17, 85356 München-Flughafen

Teilnahmegebühr/Participation Fee

945,00 € zzgl. MwSt.
Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 825,00 € zzgl. MwSt. Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar.

945,00 € plus VAT. Standard price
Employees from companies with a VDV Academy Card only pay 825,00 € plus VAT. Training vouchers from the VDV Academy are creditable.


Anmeldeschluss/Registration deadline:
13. Mai 2022 /13 May 2022

Für diese Veranstaltung gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen. Informationen rund um diese sowie unsere Stornierungsbedingungen entnehmen sie bitte unseren AGB.

Our General Terms and Conditions apply to this event. For information about these and our cancellation conditions, please refer to our General Terms and Conditions.

Übernachtungen / Overnight Stay

Veranstaltungsort/Übernachtungen
Maritim Hotel München · Goethestraße 7 · 80336 München

Das Zimmerkontingent ist ein Abrufkontingent und kann bis zum 13.Mai 2022 direkt beim Hotel per Mail  oder telefonisch 089 - 55235860 unter dem Stichwort "VDV-Akademie" gebucht werden.
Die Zimmer kosten 129,00€ inkl. MwSt. pro Person/Nacht inkl.Frühstück.
Der oben genannte Zimmerpreis versteht sich exklusive ortsüblicher Zulage (z.Bsp. Bettensteuer, Kurtaxe etc.).

_______________________________________________________________________________

Venue/accommodation
Maritim Hotel Munich - Goethestraße 7 - 80336 Munich

The room contingent is a call-off contingent and can be booked directly with the hotel by e-mail or by telephone 089 - 55235860 with the keyword "VDV-Akademie" until 13th May 2022.
The rooms cost 129,00€ incl. VAT per person/night incl. breakfast. The above room rate does not include local surcharges (e.g. bed tax, visitor's tax, etc.).

Veranstaltungsort / Venue

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Balck
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben