Druckversion
25. Juli 2017
Sie sind hier: StartseiteTagungen

Die Reform der Betrieblichen Altersversorgung

Herausforderungen und Auswirkungen für Personalverantwortliche

Die Reform der Betrieblichen Altersversorgung - Herausforderungen und Auswirkungen für Personalverantwortliche
© goodluz, www.fotolia.de

Diese Reform wurde aktuell durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz umgesetzt und tritt zum 01.01.2018 in Kraft. Dieses neue Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung wird für Sie als Personalverantwortliche diverse Fragen aufwerfen, z. B.

  • Gibt es in meinem Unternehmen einen Anpassungsbedarf?
  • Worauf muss ich achten, insbesondere arbeits- und steuerrechtlich?
  • Was bedeutet das sogenannte Sozialpartnermodell?
  • Welche neue Rolle spielen die Tarifvertragsparteien und was bedeutet dies, wenn ich nicht tarifgebunden bin?

Auf Initiative des Forums für Verkehr und Logistik und der VDV-Akademie werden wir Sie über alle wichtigen Änderungen informieren und mit Ihnen gemeinsam mögliche Lösungen erörtern. Nutzen Sie die Ausführungen von Herrn Dr. Langohr-Plato für die Neugestaltung Ihrer betrieblichen Altersversorgung in Ihrem Unternehmen.

Teilnahmegebühr

249,00 € zzgl. MwSt. (inkl. Kaffeepausen und Mittagessen)

Anmeldeschluss: 11. Sepember 2017

Dies ist eine Veranstaltung der VDV-Akademie GmbH in Kooperation mit dem Forum für Verkehr und Logistik e.V.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss müssen 50 % der Teilnahmegebühr sowie etwaige Hotelausfallkosten berechnet werden. Bei Rücktritt in der Woche vor der Veranstaltung kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie GmbH: Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdfDie Reform der Betrieblichen Altersversorgung1,30 Mb

Veranstaltungsort

Marriott Hotel Köln
Johannisstrasse 76-80
50668 Köln

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Schieffer

Heike Schieffer
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-103

E-Mail schreiben