Druckversion
29. November 2021
Sie sind hier: StartseiteTagungen

Die Technik-Treffer! - Webinarreihe 2021/2022

10.12.2021

kostenfreie Webinarreihe zum Erfahrungsaustausch im technisch-betrieblichen Bereich

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Chancen aus der Klimadiskussion den Verkehrsbereich zu transformieren, sollten wir nutzen und unseren nachhaltigen, umweltfreundlichen, resourcenschonenden Öffentlichen Personenverkehr und Schienengüterverkehr gemeinsam weiterentwickeln.

Die Folgen der Corona-Krise werden nun zu Rationalisierungsdiskussionen führen, denen wir mit Vorschläge zum Ausbau, der Verbesserung der Attraktivität des ÖVs und des SGV sowie mit zukunftsweisenden Konzepten entgegen können. Die EU und Bundespolitik sieht insbesondere im Ausbau des ÖV und des SGV einen entscheidenden Baustein zum Erreichen der Klimaziele.

Gemeinsam mit den betrieblich-technischen Fachausschüssen im VDV möchten wir ausgewählte Themen vorstellen, diskutieren und Erfahrungen zur Potentialhebung austauschen. Die technischen Weiterentwicklungen bieten viele Potentiale, die gut abgewogen und zusammenspielen müssen, um final für einen reibungsloseren Betrieb dienen zu können.

Jedes unserer Webinare wird mit kurzen Inputs von Expert*innen eingeleitet. Im Anschluss folgt ein breiter Erfahrungsaustausch. Moderiert werden diese virtuellen Runden von den zuständigen VDV Fachbereichsleitern.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei.

Teilnahmelinks - GoToWebinar

10.12.2021 - Messkonzept zur Strommengenabgrenzung - https://attendee.gotowebinar.com/register/8283780393742913036

14.01.2022 -  Lern- und Ausbildungsplattform - https://attendee.gotowebinar.com/register/4490604915892448780

 

Bisherige Themen in der Webinarreihe Die Technik-Treffer!
E-Bus - Brandschutz | Juli 2021
Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren bei Straßenbahnen (FAST) | September 2021
Communication-Based Train Control (CBTC) | Oktober 2021
Einsatz von Tablets im Fahrdienst | November 2021

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Balck

Vanessa Balck
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben