Druckversion
18. August 2022
Sie sind hier: StartseiteTagungen

18. Jahrestagung EU-Kraftfahrer & Fahrlehrer-Kongress - Save the Date

27.10.2022 - 28.10.2022 in Leipzig
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)

Betriebliche Gegenwart gestalten – Zukunft denken und gestaltbar machen

Die jährliche Jahrestagung EU-Kraftfahrer der VDV-Akademie und der Fahrlehrer-Kongress der ÖPNV-Akademie werden mit der 2022er-Veranstaltung erstmals gemeinsam durchgeführt. Wir erhoffen uns dadurch eine fachlich breite Diskussion zu den drängenden Fragen rund um die Themen, die Fahrlehrer*innen sowie alle, die Aus- und Weiterbildung nach dem BKrFQG durchführen, auf den Nägeln brennen.

Wir starten am ersten Tag um 10.00 Uhr mit dem wichtigen Themenblock “Politik”, um uns mit dem neuen Anerkennungsverfahren für Aus- und Weiterbildungsstätten, das noch im Jahr 2022 in Kraft treten wird, auseinanderzusetzen. Weiterhin werden wir uns mit dem Kompetenz-Handbuch der VDV-Akademie beschäftigen und hier gemeinsam eine Aktualisierung in Angriff nehmen – damit wollen wir allen Aus- und Weiterbildungsstätten die Möglichkeit bieten, sich an der Überarbeitung zu beteiligen. Den Themenblock werden wir mit der Arbeit in verschiedenen Workshops abschließen.

Am Nachmittag beschäftigen wir uns mit den Digitalisierungstendenzen in unserer Mobilitätswelt. Insbesondere das autonome Fahren wird hierbei im Vordergrund stehen. Mehrere Vorträge werden die Teilnehmer auf den neuesten Stand bringen. Hierbei werden wir auch die künftigen Aufgaben und Funktionen von Fahrlehrer*innen im Zusammenhang mit dem autonomen Fahren diskutieren. Wenn in naher oder ferner Zukunft keine klassischen Fahrdienstpersonale benötigt werden – welche Aufgaben werden entstehen, für Fahrer und für die heutigen Fahrer? Wo werden ihre künftigen Einsatzfelder sein. Ein innovatives Einsatz- und Qualifizierungskonzept werden wir im Entwurf vorstellen.

Zum Abschluss des ersten Tages erhalten wir einen exklusiven Einblick in die neue Designwelt von Omnibussen der Firma MAN. Wir sind gespannt.

Am zweiten Tag stehen drei große Themen im Vordergrund:
Das Image der Busfahrer*innen aus der Sicht von Fahrgästen. Hierzu haben wir eine Wissenschaftlerin der Hochschule Fresenius eingeladen, die dies im Rahmen einer Untersuchung in den vergangenen beiden Jahren erforscht hat und uns ihre Ergebnisse vorstellen wird.
Zweitens thematisieren wir eine der aktuell drängendsten Herausforderungen der Mobilitätsbranche, der Gewinnung von neuen Fachkräften, speziell für den Fahrbetrieb. Hierzu werden uns die Arbeitgeberinitiative des VDV sowie zwei Fahrlehrer Inputs liefern. Das werden wir im Anschluss auch in Workshops diskutieren.
Den Abschluss bildet die Frage der Integration von Migrantinnen und Migranten aus Drittstaaten in den Fahrdienst und die Berufsausbildung.

Ein fachlich weit gestecktes Feld, das wir an den beiden Tagen mit Ihnen bearbeiten werden. Markus Modlmeir, Leiter der Busfahrschule bei den Stuttgarter Straßenbahnen, wird, wie Sie es von ihm gewohnt sind, die Veranstaltung professionell moderieren.

Wir freuen uns, Sie an den beiden Tagen in Leipzig begrüßen zu dürfen. Anmeldungen sind ab jetzt möglich. Das genaue Programm folgt in Kürze.

Teilnahmegebühr

895,00 € zzgl. MwSt.
Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 765,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss 10.10.2022

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Für diese Veranstaltung gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen. Informationen rund um diese sowie unsere Stornierungsbedingungen entnehmen sie bitte unseren AGB.

Veranstaltungsort und Übernachtung

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Wir haben ein Abrufkontingent im Tagungshotel für 139,00 € pro Nacht inkl. Frühstück für Sie reserviert. In Leipzig wird eine Gästetaxe in Höhe von 3,00 € pro Person/Nacht in Rechnung gestellt. Diese ist nicht enthalten.

Bis zum 31. August 2022 steht das Kontingent für Sie unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Zimmerkontingent: „VDV-Akademie“
Tel: +49 - 341-1202 109
Email: reservations.leipzig@pentahotels.com


Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Balck
Geschäftsbereichsleiterin Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben

Hinweis zur Barrierefreiheit

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn wir Ihnen die Teilnahme erleichtern können!