Druckversion
26. September 2018
Sie sind hier: StartseiteTagungen

4. VDV-Omnibustage

Innovation und Technik - Emission - Digitalisierung - Sicherheit

14.11.2018 - 15.11.2018 in Dresden
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)
4. VDV-Omnibustage
© Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Wir freuen uns, Ihnen mit der vierten Auflage der VDV-Omnibustage wieder eine Plattform zum Informationsaustausch und zum Netzwerken mit Kollegen aus der Branche bieten zu können. Sie erhalten die Möglichkeit, sich über Neuerungen und Verbesserungen rund um den Omnibus zu informieren. Wie im letzten Jahr, haben wir beim Programm darauf geachtet, dass die Themen vielfältig, hochaktuell und zukunftsweisend sind. Die Vorträge sind bewusst kurz gehalten und werden am Ende jedes Vortrags durch eine Fragerunde an die Referenten/innen abgerundet.

Werfen Sie doch selbst einen Blick in das Programm über den unten angegebenen Link.

Teilnahmegebühr

895,00 € zzgl. MwSt.
Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 765,00 € zzgl. MwSt. Bildungsgutscheine der VDVAkademie sind anrechenbar.

Anmeldeschluss: 19. Oktober 2018

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung müssen 50% der Teilnahmegebühr sowie etwaige Hotelkosten berechnet werden. Danach kann keine Rückvergütung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie GmbH: Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Programm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdf4. VDV-Omnibustage0,95 Mb

Veranstaltungsort und Übernachtungen

Pullmann Dresden Newa
Prager Straße 2c
01069 Dresden

Preis für Übernachtung inkl. Frühstück 95,00 € im Einzelzimmer. Wir haben ein Zimmerkontingent für Sie im Hotel reserviert.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 


Ihre Ansprechpartnerin

Heike Schieffer

Heike Schieffer
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-103

E-Mail schreiben