Druckversion
6. Juni 2020
Sie sind hier: StartseiteTagungen

Rechtswissen für FahrausweisprüferInnen

19.08.2020 - 20.08.2020 in Köln
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)
Rechtswissen FAP
©Lars Zahner

Mit einem Bein im Gefängnis ... so fühlen sich machen Fahrausweisprüferinnen und -prüfer, wenn sie zur Überprüfungund Durchsetzung der Fahrgastpflichten „an die Front“ geschickt werden. Denn es gibt immer wieder Besserwisser, Halbgebildete und Querulanten, die vor Konflikten, Strafanzeigen und Beschwerden nicht zurück scheuen.

In dem Seminar für Praktiker/innen werden die Fragen zu folgenden Schwerpunktthemen bearbeitet:

  • gültiger Fahrausweis
  • Schwarzfahrer - u. a. auch Behandlung minderjähriger Schwarzfahrer
  • die Rechte des/der Fahrausweisprüfenden
  • die Pflichten des/der Fahrausweisprüfenden

Außerdem widmen wir viel Zeit dem Erfahrungsaustausch, der fallbezogenen Diskussion und den Fragen der Teilnehmenden. Wir freuen uns auf Sie!

Teilnahmegebühr

745,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Für Unternehmen, die im Besitz der AkaCard sind gelten die folgenden Preise:
625,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar. 

Wir haben ein Zimmerkontingent vom 18.-20. Juli für Sie im Tagungshotel für 119€ pro Person/Nacht inkl. Frühstück eingerichtet. Das Kontingent können Sie bis zum 19. Juli selbstständig unter dem Stichwort „VDV-Akademie“ abrufen:

reservierung.kol(via)maritim.de oder 0221/ 2027-849.
Die Stadt Köln erhebt eine Kulturförderabgabe auf Übernachtungen, weswegen der Nachweis der geschäftlichen Nutzung von Ihnen eigenständig erbracht werden muss. Ein Formular finden Sie hier: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/finanzen/kulturfoerderabgabe

Anmeldeschluss: 18. Juli 2020

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie GmbH: Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsprogramm

TypTitelDateigröße
pdfProgramm Rechtswissen FAP1,24 Mb

Veranstaltungsort und Übernachtung

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Balck

Vanessa Balck
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0170 4819402

E-Mail schreiben

Bitte nehmen Sie bis 11. Juli 2020 Kontakt zu Vanessa Balck auf, wenn wir Sie bei einer barrierefreien Veranstaltungsteilnahme unterstützen können.

E-Mail schreiben