Druckversion
22. Juli 2019
Sie sind hier: StartseiteTagungen

Security-Organisation und -Konzepte

Modul 2 Qualifizierungsreihe „Koordinator*in Security im ÖPV“ (VDV-Akademie)

19.09.2019 - 20.09.2019 in Essen
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)

Die Veranstaltung ist Teil der Qualifizierungsreihe „Koordinator/in Security ÖPV“ (VDV). Sie setzt sich aus insgesamt 6 Seminarmodulen zusammen, die einzeln buchbar sind.


Inhalte

Security-Koordinator 2019/20
©winglesss - stock.adobe.com

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Inhalte des Security-Leitfadens des VDV (helfende Regelwerke)
  • Umgang mit Security-Herausforderungen im ÖPV
  • Abgrenzung Notfall- und Krisenmanagement
  • Aufbau von Security-Konzepten
  • Organisatorische Umsetzung von Security in ÖPV-Unternehmen, z.B. Grundlagen einer Notfallund Krisenorganisation (AAO/BAO)
  • Schnittstellen intern und extern inkl. Sicherheitsund Ordnungspartnerschaften

Das Modul startet am 1. Tag um 9:00 Uhr und endet am letzten Tag um 16:00 Uhr.

Teilnahmegebühr

960,00 € zzgl. MwSt.
Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 800,00 € zzgl. MwSt.

Es fallen pro Veranstaltungstag 70,00 € Tagungspauschale an. Diese werden gesondert in Rechnung gestellt.

Anmeldeschluss: 18. August

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Die Meldung eines Ersatzteilnehmers ist selbstverständlich möglich.

Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie: Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdfSecurity-Koordinator 2019/2020480 Kb

Veranstaltungsort und Übernachtungen

Holiday Inn Essen City Centre
Frohnhauser Straße 6
45127 Essen

Der Preis für Übernachtung inkl. Frühstück beträgt 129,00 € im Einzelzimmer. Wir haben ein ausreichendes Zimmerkontingent für Sie im Hotel reserviert.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Merkle
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben

Bitte nehmen Sie bis 30. August Kontakt zu Ilona Merkle auf, wenn wir Sie bei einer barrierefreien Veranstaltungsteilnahme unterstützen können.

E-Mail schreiben