Druckversion
10. Juli 2020
Sie sind hier: StartseiteTagungen

VDV-Sommer-Universität

06.09.2020 - 11.09.2020 in Darmstadt

New Mobility im Rhein-Main-Neckar-Gebiet

VDV-Sommer-Uni
Catharina Goj, VDV-Akademie

Eine Woche lang mit anderen Studierenden aus anderen Fachbereichen und Universitäten am Thema „New Mobility im Rhein-Main-Gebiet“ arbeiten, Exkursionen in die umliegenden Verkehrsunternehmen und Austausch mit Hochschulen, Arbeitnehmer*innen und anderen Studierenden klingt nach dem passenden Alternativprogamm zur vorlesungsfreien Zeit?

Dann jetzt bei der VDV-Sommer-Universität bewerben.

Arbeitsmaterialien, Logis und der größte Teil der Kost gehen auf uns.

Neben den intensiven Arbeitsphasen sind auch Exkursionen in die Unternehmen des Rhein-Main-Neckar-Gebiets vorgesehen, sowie eine Reflexion der Sommer-Universität mit Hochschulvertreter*innen im HOLM.

Für die Bewerbung zur Sommer-Uni einfach

• Motivationsschreiben (höchstens eine DIN A4 Seite)

• Lebenslauf

• Studiennachweis

an hewing@vdv.de schicken.

Idealerweise befinden Sie sich mindestens im 4. Bachelorsemester.

Zeitplan Sommer-Universität 2020

6.9.7.9.8.9.9.9.10.9.11.9.
Morgens: Begrüßung und Einführung in die ArbeitsphaseMorgens: ArbeitsphaseMorgens: WorkshopMorgens: ArbeitsphaseMorgens: Exkursion zum HOLM mit Hochschulen
Mittags: Anreise und Kennenlernen der Stadt DarmstadtMittags: Beginn ArbeitsphaseMittags: Arbeitsphase zusammen mit Expert*innen aus den VerkehrsunternehmenMittags: Exkursion in die VerkehrsunternehmenMittags: Präsentation der Arbeitsergebnisse vor PublikumMittags: Ende der Sommer-Universität
Abends: Gemeinsames Abendessen mit begleitenden Unternehmen und HochschulenAbends: zur freien VerfügungAbends: zur freien VerfügungAbends: Gemeinsamer Abend mit begleitenden Unternehmen und HochschulenAbends: Gemeinsames Abendessen mit begleitenden Unternehmen und Hochschulen

Veranstaltungsort

 

Ihr Ansprechpartner

Ivo Hewing
Veranstaltungsorganisation

Telefon: 0221 57979-177

E-Mail schreiben

Barrierefreiheit

Wenn wir Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung im Sinne der Barrierefreiheit erleichtern können, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!