Druckversion
19. März 2019
Sie sind hier: StartseiteTagungen

1. VDV-Betriebs-Symposium

02.04.2019 - 03.04.2019 in Mannheim
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)
1. VDV-Betriebs-Symposium
© Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

Das Know-How im Betriebsausschuss des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen ist vielseitig und fachlich fundiert, denn viele kluge Köpfe treffen dort zusammen. Es ist Zeit, dieses Wissen in die Branche zu tragen und zu teilen.

Unsere drei großen Themen des Symposiums betreffen Sie alle.

Steigende Fahrgastzahlen - eine Herausforderung für den Betrieb.

Schon seit Jahren wachsen in den meisten Städten die Fahrgastzahlen von Jahr zu Jahr. So sehr, dass wir bereits zum Teil an unsere Kapazitätsgrenzen kommen. Wir diskutieren mit Ihnen Lösungsansätze.

Ausbildung von Fahrbediensteten in der Zukunft.

Die Anforderungen an Fahrpersonale ändern sich von jeher ständig. Die Herausforderungen steigen aufgrund von Digitalisierung und neuer Antriebstechnik jedoch in naher Zukunft enorm. Wir müssen heute bereits darauf achten, wen wir einstellen und wie wir in die Ausbildung neuer, aber auch bewährter Fahrpersonale, investieren. Fordern ohne zu überfordern - und vor allem nicht unterfordern. Diesen Spagat werden wir alle machen müssen. Erste Ansätze werden vorgestellt.

Automatisierung im Bahn- und Busbetrieb.

Eigentlich ist die Zukunft bereits da: eine automatisierte U-Bahn in Nürnberg - weitere Planungen in Wien, selbstfahrende Straßenfahrzeuge und alles, was dazu gehört. Ein Sachstandsbericht und einige Zukunftsvisionen lassen tief blicken.

Was Sie erwartet

  • Spannende Impulsvorträge
  • Netzwerken mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
  • Die Möglichkeit mit zu reden und Inhalte zu gestalten

Wen wir erwarten

Sie, wenn Sie Interesse an betrieblichen Geschehen eines Verkehrsunternehmens haben. Sie müssen kein Betriebsleiter sein. Sie können aus dem Bereich Betrieb, Personal, Recht, Betriebsrat oder Infrastruktur kommen. Die Hauptsache ist, dass Sie bereit sind, die Augen in die Zukunft gerichtet zu halten. Dass Sie gerne auch einmal abteilungsübergreifend denken. Dass Sie mit uns in die Zukunft fahren möchten.

Teilnahmegebühr

945,00 € zzgl. MwSt.
Für VDV-Akademie-Card Mitglieder: 799,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 22. Februar 2019
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.


Rechnungsstellung durch die VDV-Akademie:
Nach Eingang der Anmeldungen wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Programm

TypTitelDateigröße
pdf1. VDV-Betriebs-Symposium140 Kb

Veranstaltungsort

bootshaus - KUL Gastro Gmbh
Hans-Reschke-Ufer 3
68165 Mannheim

Übernachtungsangebot

Mercure Mannheim am Friedensplatz
Am Friedensplatz 1
68165 Mannheim

In diesem Hotel ist ein Abrufkontingent unter dem Stichwort ‚VDV-Akademie GmbH‘ eingerichtet. Die Zimmer können unter der Rufnummer +49 621 9767-00 oder per Mail unter hb0r0-re@accor.com abgerufen werden.

Preis für Übernachtung inkl. Frühstück 114,00 € für die Übernachtung vom 1.-2. April, 146,00 € für die Nacht vom 2.-3. April im Einzelzimmer inkl. Frühstück.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Merkle
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben