Druckversion
22. Januar 2018
Sie sind hier: StartseiteTagungen

VDV-Symposium zur Multimodalität – Ridepooling als Teil des ÖPNV

19.02.2018 - 20.02.2018 in Hamburg
Anmelden

Termin in Kalender eintragen (ICS-Datei)
VDV-Symposium zur Multimodalität – Ridepooling als Teil des ÖPNV
© MOIA GmbH

Die Verkehrswende erfordert Verhaltensänderungen: statt alleine genutzt, privat besessen, fossil betrieben, besser geteilt, öffentlich und elektrisch.

Rideselling, Ridesharing, Ridepooling: an vielen Stellen beginnen erste Konzepte von Verkehrsunternehmen und erfolgreiche Start-ups den Mobilitätsmarkt in der Stadt und auf dem Land zu ergänzen. Ist Ridepooling und „On-Demand“ etwas Neues oder ein Hype um den alt bekannten Rufbus? Die Geschäftsmodelle sind noch nicht ausdiskutiert und auch über den Rechtsrahmen wird noch debattiert.

Diskutieren Sie mit uns und lernen Sie die ersten Umsetzungen kennen. Bauen sie Ihre Netzwerke aus. Es erwarten Sie zwei spannende Tage in Hamburg.

Teilnahmegebühr

895,00 € zzgl. MwSt. Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 765,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 8. Januar 2018

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung müssen 50% der Teilnahmegebühr sowie etwaige Hotelkosten berechnet werden. Danach kann keine Rückvergütung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

 

Dies ist eine Veranstaltung der VDV-Akademie GmbH in Kooperation mit der beka GmbH.

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdfVDV-Symposium zur Multimodalität – Ridepooling als Teil des ÖPNV238 Kb

Veranstaltungsort und Übernachtungmöglichkeit

Privathotel Lindtner Hamburg
Heimfelder Straße 123
21075 Hamburg

Der Preis für Übernachtung inkl. Frühstück beträgt 134,00 € im Einzelzimmer. Wir haben ein ausreichendes Zimmerkontingent für Sie im Hotel reserviert.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 


Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Merkle
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben