Druckversion
18. Dezember 2017
Sie sind hier: StartseiteTagungen

Empfehlungen für einen verlässlichen Öffentlichen Verkehr

Eintägiges Kolloquium zur Einführung der VDV-Schrift

Empfehlungen für einen verlässlichen Öffentlichen Verkehr
© janvier@fotolia.com

Der öffentliche Verkehr ist Rückgrat und wesentlicher Bestandteil der nachhaltigen Mobilität. Von besonderer Bedeutung sind dabei die neuen Informations- und Kommunikatonsmöglichkeiten. Welches Verkehrsmittel vom Einzelnen genutzt wird, hängt maßgebend vom Angebot, aber auch von der Akzeptanz und der Zufriedenheit ab. Diese wiederum stehen in Abhängigkeit zu Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.

In unserer Veranstaltung diskutieren wir also mit Ihnen, wie uns Verlässlichkeit gelingt. Welches sind die Wirkungszusammenhänge und Schnittstellen bei Anschlüssen, im Betrieb und im Störungsfall. Wie wird es zukünftig sein?

Informationen und Best-Practice Beispiele werden Ihnen von unseren erfahren Vortragenden geliefert. Haben Sie Interesse, den ÖV zukünftig zu gestalten? Wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppe und Zielsetzung

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende / Entscheider aus Verwaltungen, Verkehrsunternehmen und Politik. Ziel des Kolloquiums ist ein Verständnis darüber zu entwickeln, wie Qualität und Verlässlichkeit im ÖV als eine gemeinsame Aufgabe

Teilnahmegebühr

425,00 € zzgl. MwSt. Für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 350,00 € zzgl. MwSt.
Für Teilnehmende aus Behörden (Stadtverwaltungen etc.) gilt der Sonderpreis von 250,00 €

Anmeldeschluss: 8. Januar 2018

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung müssen 50% der Teilnahmegebühr sowie etwaige Hotelkosten berechnet werden. Danach kann keine Rückvergütung mehr erfolgen. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular

TypTitelDateigröße
pdfEmpfehlungen für einen verlässlichen Öffentlichen Verkehr139 Kb

Veranstaltungsort

KOMED - Zentrum für Veranstaltungen
Im Mediapark 6 (Räume 2-3)
50670 Köln

Anreise mit der Deutschen Bahn

Für Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn haben wir Sonderkonditionen vereinbart:

 


Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Merkle
Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0221 57979-170

E-Mail schreiben