Druckversion
29. Juni 2017

Kompetenzzentrum Bogestra AG

Kompetenzzentrum Bogestra AG
Kompetenzzentrum Bogestra AG
Kompetenzzentrum Bogestra AG
Kompetenzzentrum Bogestra AG

Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung von Fahrpersonalen der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG als zwölfte Fahrschule mit dem Kompetenzsiegel der VDV-Akademie ausgezeichnet.

Das Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung von Fahrpersonalen der Bochum-Gelsen­kirchener Straßenbahnen AG wurde am 16. Januar 2009 als zwölfte Fahrschule in Deutschland mit dem Kompetenzsiegel der VDV-Akademie ausgezeichnet. In Anwesenheit des Vorstandes, Herrn Gisbert Schlotzhauer, und der Leitung des Personalbereichs überreichte der Geschäftsführer der VDV-Akademie, Michael Weber-Wernz im Rahmen einer kleinen Feier das Kompetenzsiegel an den Leiter der Fahrschule, Herrn Martin Mroncz.

Die erfolgreiche Rezertifizierung erfolgte im März 2012. Durch das betriebliche Kompetenz-Handbuch sowie ein Rezertizierungsaudit vor Ort wurde der Nachweis ausgezeichneter Kompetenz erbracht.

Das Kompetenzsiegel dokumentiert als Branchenlabel die hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung in den ausgezeichneten Einrichtungen. Die Geschäftsprozesse, die Kompetenzen des Lehrpersonals, die Lehr- und Fahrzeugausstattung sowie die Feedback- und Bewertungssysteme der Aus- und Wei­terbildungsstätten werden durch qualifizierte Gutachter, die aus der betrieblichen Praxis kommen, auf Herz und Nieren geprüft.
Betriebs- und Ausbildungsleitung sowie die Ausbilder und Fahrlehrer garantieren dem Unternehmen, dass die in der Fahrschule ausgebildeten Personen immer auf dem neuesten Wissenstand sind. Dies betrifft Themen wie wirtschaftliches und sicheres Fahren, Fahrzeugtechnik, Unternehmensimage, Kundenfreundlichkeit und die eigene Gesundheit.

Ihr Ansprechpartner

Michael Weber-Wernz
Geschäftsführer VDV-Akademie

Telefon: 0221/57979-171

E-Mail schreiben