Druckversion
18. November 2017

Stellenangebot der VDV-Akademie

Die VDV-Akademie ist der Bildungspartner für die Unternehmen in der Mobilitätsbranche. Als Bildungseinrichtung im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) entwickeln wir Strategien, Konzepte und Angebote für die Qualifizierung der Beschäftigten. Jährlich setzen mehr als 2000 Teilnehmende im Rahmen von Tagungen, Lehrgängen und Seminaren auf die Kompetenz und das Branchen-Know-How der Akademie. Verstärken Sie unser innovatives Team an unserem Standort in Köln. Ab sofort suchen wir einen

Experten (m/w) für die Administration und den Support unseres Lernmanagementsystems (30 Stunden/Woche)

Bei uns Sind Sie genau richtig, wenn Sie...

  • eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung oder ein einschlägiges abgeschlossenes Bachelor-Studium mitbringen,
  • berufliche Erfahrungen in der Administration von Lernmanagementsystemen (LMS) oder anderen IT-Systemen sowie im Sektor der digitalen Lernmedien aufweisen,
  • sehr gute Kenntnisse in den Standard-Office-Aufwendungen sowie eine Affinität für den IT-Support und moderne Technologien haben (wünschenswert sind HTML 5 und CSS-Kenntnisse sowie Grundkenntnisse der Adobe Creative Suite),
  • sich durch ein hohes Maß an Engagement, selbstorganisiertem Arbeiten, Organisationsvermögen und Flexibilität auszeichnen,
  • über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise verfügen,
  • eine bundesweite Reisebereitschaft mitbringen.

Ihre Aufgaben auf den Punkt gebracht:

  • Administration und Betreuung unseres Lernmanagementsystems (Lernwelt Avendoo®)
  • Technische Qualitätskontrolle der digitalen Qualifizierungsangebote der Akademie-Lehrgänge
  • Realisierung des technischen Supports und der erforderlichen Schnittstellen für die Teilnehmer und Dozenten der Lehrgänge und Qualifizierungen
  • Zusammenarbeit und Abstimmungen mit externen Dienstleistern, insbesondere unserem LMS-Anbieter
  • Unterstützung unserer Akademie-Expertinnen und Experten bei der Umsetzung von digitalen Lerneinheiten sowie der Lehrgangs-Betreuerinnen bei der Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Präsentation des LMS im Rahmen von Qualifizierungsmaßnahmen.

Sie finden bei uns...

  • vielseitige anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderungen,
  • eine lebendige, innovative Bildungs- und Lernstrategie,
  • Entwicklungsperspektiven, Raum für Eigeninitiative und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Branchen, Menschen, Umgebungen und Bedingungen, die Lust auf Arbeiten und Lernen machen.

Sie konnten sich im beschriebenen Tätigkeitsbereich wiederfinden? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin bis zum 20. Oktober 2017.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Thea Wehlitz

Thea Wehlitz
Neues Lernnetz

Telefon: 0221 57979-182

E-Mail schreiben